[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  1 2 3 4    Nach unten
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #45: 16. April 2019, 13:05:18 »
Nach oben Nach unten

Hallo liebe Leute,
nun habe ich mich ein bisschen verliebt, wegen des Aussehens und der offensichtlichen sehr praktischen Handhabung beim Zusammenschieben.
Was ist von der neuen Minelab Go-Find -- Serie zu halten ?
Sind sie nur schön und praktisch, oder sind sie auch noch leistungsstark und zuverlässig.
Ich liebäugele da mit einem Go-Find 40 für 199.- NP.
Hat vielleicht einer von Euch schon Erfahrung damit gemacht oder was darüber gehört ?
Ich sehe Euren Kommentaren mit Spannung entgegen.
LG Hans-Jürgen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #46: 16. April 2019, 14:21:18 »
Nach oben Nach unten

Bitte tue dir keinen Go-Find an! Das war Minelabs größter Verkaufsflop. Das Gestänge ist billig, wackelt und es sammelt sich sehr schnell Erde und Sand in der Mechanik. Dies führt zu einem stark verkratzten Gestänge und Problemen dieses auseinander zu ziehen. Die Leistung und Signalverarbeitung sind unterirdisch. Die Go-Finds sind halt höchstens Kinderspielzeug. Die halbwegs brauchbaren Minelabs fangen bei einem X-Terra 305 an, wobei aber auch diese Reihe hoffnungslos überaltert ist.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 16. April 2019, 14:38:16 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #47: 16. April 2019, 14:46:19 »
Nach oben Nach unten

Herzlichen Dank für die Warnung.
Thema Go-Find hiermit erledigt.
Bis demnächst.
LG Hans-Jürgen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #48: 16. April 2019, 14:57:16 »
Nach oben Nach unten

Wie wäre es denn für den Start mit einem XP ADX 150 oder einem Fisher F44, wenn es unbedingt ein Neugerät sein muss? Rufe einfach mal beim Jochen R. an, am Preis lässt sich bestimmt noch etwas machen wenn du ihm deine Situation schilderst.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 16. April 2019, 15:09:53 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #49: 16. April 2019, 15:09:09 »
Nach oben Nach unten

Gehört hab ich über die auch nichts gutes. Optisch haben sie mir aber auch gefallen, mal was anderes. Super 
Wenn Minelab was rausbringt, schauen eigentlich die meisten Sondler genauer hin, weil die früher wirklich gute Detektoren gebaut haben, selbst die DEUS Besitzer riskieren ein Auge. Grinsend 
Wenn man sich in den Foren oder bei Facebook umsieht tauchen die letzten Minelab eigentlich wenig auf.
Man hört und sieht in Foren oder bei Facebook wenig von Sondlern die die neuen Minelab benutzen, wenn sie der Knaller wären, hätte sich das schnell rumgesprochen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #50: 16. April 2019, 20:50:13 »
Nach oben Nach unten

Gerne würde ich den Jochen R. anrufen, habe aber keine Nummer von ihm.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #51: 16. April 2019, 20:56:49 »
Nach oben Nach unten

Schau mal in dein Postfach Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #52: 25. April 2019, 08:31:57 »
Nach oben Nach unten

Jetzt habe ich mir sicherheitshalber noch einen Ersatz - Pinpointer bestellt, und zwar einen Dr. Ötek, gebraucht für 35.-.
Ja ja, ich weiß, für Euch ist er nichts Tolles, aber für den Anfang wird's für mich wohl erstmal reichen, er wurde auch in einem Beitrag als recht gut bezeichnet. Wenn nicht, verkaufe ich ihn halt wieder.
Ich denke, bei dem Preis kann man nix falsch machen . . .
LG Hans-Jürgen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #53: 07. Mai 2019, 17:02:28 »
Nach oben Nach unten

Heute sind beide bestellten Pinpointer bei mir angekommen.
Hatte beide (wenig)  gebraucht gekauft:
Ein Garrett Pro Pointer für 80.-     und
ein Dr. Ötek                     für 35.- .
Der Garrett ist wirklich ein US - Original.
Beide funktionieren gut im Lufttest in der Wohnung, wobei der Garrett eine höhere Reichweite (ca. 50 %  mehr) hat als der Dr. Ötek.

Jedenfalls wird ein PP eine Riesenerleichterung beim Buddeln für mich sein und ich kann es jetzt  kaum erwarten, einen von den beiden draußen zu testen.

Ansonsten freue ich mich schon auf das Treffen am Freitag den 10.05. in Roggendorf
(Köln) um 18:00 und fände es schön, wenn ich vielleicht den einen oder anderen von Euch dort treffen würde.

Und jetzt nix wie raus, mal sehen, was jetzt kommt - einen Haufen Patronenhülsen habe ich schon zusammen, jedenfalls ein Beweis dafür,  dass auch eine chinesische Krücke was findet.

Neu verliebt bin ich auch schon wieder, und zwar gleich doppelt und muss mich dann in zwei Monaten entscheiden:
Teknetics Patriot
Teknetics  Liberator, der etwa einen Hunderter preiswerter ist als der Patriot und eine nicht ganz so üppige Ausstattung hat, den ich mir dann aber etwa einen Monat früher leisten könnte.
Was meint Ihr dazu ?

Und nun nix wie raus und Euch wünsche ich noch einen Bombenfund (natürlich nur redensartig gemeint) !

LG Hans-Jürgen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #54: 19. Mai 2019, 21:06:15 »
Nach oben Nach unten

Hallo liebe Gemeinde,
zwischenzeitlich habe ich in der Praxis doch die Schwächen meines AGT erkannt.
Er piepst oft beim ersten Drübergehen und dann kommt nichts mehr. Außerdem ist er langsam und ich traue der Disc nicht so recht.
Jetzt habe ich in den Kleinanzeigen einen Teknetics Delta 4000 für 160.- gefunden und den Verkäufer um Reservierung bis Monatsende gebeten. Ich hoffe, es klappt und dann kann ich den AGT für 80.- wieder verkaufen.
Mache ich da jetzt alles richtig ?
Mein Traumziel ist für später dann ein Teknetics Liberator oder Patriot
oder ein Fisher F 44.
Jetzt bin ich gespannt auf Eure Meinung.
LG Hans-Jürgen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #55: 19. Mai 2019, 21:40:00 »
Nach oben Nach unten

Kommt darauf an,  ob du  damit zufrieden sein wirst

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #56: 19. Mai 2019, 21:55:22 »
Nach oben Nach unten

Nach allem was ich über die Geräte bisher gehört habe, ist das wohl die beste Auswahl für mich.
Jetzt freue ich mich erstmal auf den T Delta 4000.
LG Hans-Jürgen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #57: 10. August 2019, 10:13:53 »
Nach oben Nach unten

Ganz kurz an dieser Stelle noch:
Ich habe jetzt einen Quest Q40 und bin glücklich damit.
Jetzt muss ich ihn nur noch richtig kennen lernen.
LG Hans-Jürgen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten:  1 2 3 4    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor