[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Dachboden & Flohmarkt Funde (Moderator: Gratian) > Thema:

 Unbekannte Schulterstücke

Gehe zu:  
Avatar  Unbekannte Schulterstücke  (Gelesen 395 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
15. Januar 2021, um 14:45:15 Uhr

....Ich bin ratlos, keinen blassen Schimmer zu welcher Einheit die Schulterstücke gehören.

    Ohne Laschen, zum einnähen.

    Zweifelsfrei "Original" und zur blauen Friedensuniform gehörig. 

    Grüsse   Winken


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

P1050885.jpg
P1050887.jpg
Offline
(versteckt)
#1
15. Januar 2021, um 15:44:20 Uhr

Ich denke mal Feldlazarettkompanie 60.

Grüße Winken

Offline
(versteckt)
#2
15. Januar 2021, um 16:17:04 Uhr

Gruß berni.

Müßte FLK 60, Bayern,Flak-Bttr. Feldgrau Bluse M15 sein.


Lg Lanze

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
15. Januar 2021, um 17:37:29 Uhr

@ Bolzenkopf   
Das hatte ich mir auch schon fabuliert, aber die San Kompagnien waren anderst aufgestellt.

@ Lanze
So steht es in der Bucht beschrieben, aber Flak Batterien gab es nicht im 1.WK. Das Teil
gehört zur blauen Uniform, WK wäre Feldgrau.
Bayern könnte passen, wenn man die Kornblumenblaue Unterfütterung mit Uniformtuch in
Betracht zieht.
Ich hab ein Kompendium mit allen militärischen bayerischen Schulterstücken, da ist das nicht
aufgeführt. Und das Werk ist Komplett, Militär und Heeres u. Zivile Beamte.

Grüsse  Winken

Hinzugefügt 16. Januar 2021, um 11:54:46 Uhr:

...die Nr. 60 müsste eigentlich die Regt.-Nr. sein. Vielleicht zur "Landwehr" zugehörig, die hatte ja ihre
   blauen Uniformen beibehalten, da gab es nach meinen Kenntnisstand keine Feldgrauen.

« Letzte Änderung: 16. Januar 2021, um 11:54:46 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

Offline
(versteckt)
#4
16. Januar 2021, um 12:34:44 Uhr

Ich bin da nicht so firm, was das angeht, aber gab es nicht direkte Freiwilligenabteilungen bei der Landwehr?
Wenn du sagst es müsste das Reg auf den SchSt nummeriert sein, könnte es ja auch eine Korps-Nummer sein.
Ein Landwehrkorps 60 gab es auf jeden Fall.
Eventuell ist das dann vom FreiwilligenLandwehrKoprs 60 Idee

Winken

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#5
16. Januar 2021, um 16:31:56 Uhr

Geschrieben von Zitat von Bolzenkopf
Eventuell ist das dann vom FreiwilligenLandwehrKoprs 60


...dem gehe ich mal nach, mal sehen.

   Grüsse   Winken

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor