[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Dachboden & Flohmarkt Funde (Moderator: Gratian) > Thema:

 Sieht aus wie eine Honigspenderrakete

Gehe zu:  
Avatar  Sieht aus wie eine Honigspenderrakete  (Gelesen 395 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
26. Dezember 2020, um 10:13:58 Uhr

Nullahnung  Der Duft aus dem Teil riecht irgendwie nach Petroleum. Was für eine Verwendung hat das Teil ? LG Mike

Hinzugefügt 26. Dezember 2020, um 10:14:22 Uhr:


Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

132127227_1289159104784196_8923016645883755517_n.jpg
132199213_424779658705306_581332959601845888_n.jpg
132293570_1345444579126735_7283198997152312622_n.jpg
132301408_1313022969057775_2591858906516577278_n.jpg

« Letzte Änderung: 26. Dezember 2020, um 10:16:24 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#1
26. Dezember 2020, um 10:43:14 Uhr

Auf die Bestimmung bin ich auch gespannt. Grübeln

Als beste Antwort ausgewählt von buddelmike 26. Dezember 2020, um 04:03:15 Uhr
Offline
(versteckt)
#2
26. Dezember 2020, um 10:43:46 Uhr

Alter Vorwerk Zerstäuber 50er 60er Jahre.

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
26. Dezember 2020, um 11:04:40 Uhr

Zwinkernd Danke Peter super gelöst  Super LG Mike

Offline
(versteckt)
#4
27. Dezember 2020, um 14:20:20 Uhr

Geschrieben von Zitat von PeterSalier
Alter Vorwerk Zerstäuber 50er 60er Jahre.


...die Funktionsweise kurz erklärt. Der Vorwerkstaubsauger hatte die Möglichkeit, den Flexschlauch auch
   am Luftaustritt des Saugers anzuschliessen und den Zerstäuber an das andere Ende des Schlauches
   aufzustecken. So konnten Reinigungsflüssigkeiten fein zerstäubt auf Polsterflächen aufgetragen werden.
   Sicherlich auch Duftstoffe versprüht werden.  Die Schmutzfüllung der Staubsaugertüten hatten ja die
   unangenehme Eigenschaft mit der Abluft einen Fussschweissgeruch im Raum zu hinterlassen der mit dem
   Zerstäuber dann wieder beseitigt wurde. Normales lüften wäre aber auch eine Option gewesen.

   Grüsse  Winken

Offline
(versteckt)
#5
27. Dezember 2020, um 15:23:27 Uhr

Geschrieben von Zitat von berni
 So konnten Reinigungsflüssigkeiten fein zerstäubt auf Polsterflächen aufgetragen werden.
   Sicherlich auch Duftstoffe versprüht werden. 

Sogar Insektenvernichtungsmittel gegen Motten und Wanzen gabs dafür. (Mottalin)

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor