[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten:  1 2    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)
« Antworten #15: 07. Mai 2015, 19:57:29 »
Nach oben Nach unten

für mich wärs auch nix..heutzutage noch sone riesige Steuereinheit zu montieren, ich weiß auch nicht..Die Deus Fernbedienung ist halt immer noch das non plus ultra was Größe und Handling angeht..

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #16: 07. Mai 2015, 20:25:40 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Hallo

Ich muss hier leider einen Schlusstrich ziehen und meine Erfahrungen beenden. Hat aber nichts mit dem Gewicht zu tun.

Nochmals zu Gewicht, heute war ich am späteren NM an der Ausgrabung wo ich den Nokta erstmal richtig prüfen konnte. Da er wirklich gut ausgewogen ist war ein entspanntes Suchen möglich. Viel angenehmer als mit dem Goldbug der um einiges leichter ist. Obs ihr mir glaubt ist mir eigentlich egal.





Dann bau dir doch ein Gegengewicht an den Goldbug, dann bist du auch Gewichtsmäßig mit dem zufrieden wenn du eine größere Spule nutzt.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #17: 07. Mai 2015, 21:21:12 »
Nach oben Nach unten

John, meinst der Detektor ist defekt oder reagiert er empfindlich auf Feuchtigkeit Schockiert

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #18: 08. Mai 2015, 08:13:12 »
Nach oben Nach unten

Hallo

Ich kann das nicht sagen und möchte da auch nicht ein Gerücht in die Welt setzen. Es kann gut sein, dass ein Defekt vorliegt. Ganz on der Nähe dort wo wir arbeiten ist ein Funk und Händymasten. Wirklich nicht weit davon entfernt.
Ich werde erst wieder berichten wenn das Problem gelöst ist. Der Händler ist sehr bemüht um eine Lösung zu finden. Im schlimmsten Fall schicke ich das Gerät zurück und zahle den Mehrpreis für ein anderes.

Gruss Johnn.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #19: 08. Mai 2015, 08:45:22 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
für mich wärs auch nix..heutzutage noch sone riesige Steuereinheit zu montieren, ich weiß auch nicht..Die Deus Fernbedienung ist halt immer noch das non plus ultra was Größe und Handling angeht..


Reine Ansichtssache, mir und auch vielen anderen gefällt so ein kleines Bedienteil, wie beim Deus, nicht. Am liebsten sind mir immer noch Poties zum einstellen und Detektoren für die man nicht studiert haben muss um die maximale Leistung zu bekommen. Ihr Deusianer solltet nicht immer eure Ansprüche auf alle anderen übertragen, zum Glück haben alle Menschen einen eigenen Geschmack und Ansprüche. Zwinkernd

Gruß,

Martin

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #20: 08. Mai 2015, 19:15:05 »
Nach oben Nach unten

Das hat ja nix mit Deusianer zu tun.Smiley

Aber mal im Ernst, das ist doch wirklich ein Kasten, der nur umkippen kann so hoch wie der ist.

Beim Lobo und Goldmaxx ist die Steuereinheit ja wenigstens relativ flach gehalten, aber das Teil ist meiner Meinung nach total in die Hose gegangen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #21: 08. Mai 2015, 20:50:42 »
Nach oben Nach unten

seh ich genauso Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #22: 11. Mai 2015, 19:55:29 »
Nach oben Nach unten

Hallo

Zum Abschluss.

Den Nokta habe ich zurückgeschickt. Es hat einige Punkte gegeben warum ich zu dem Entscheid gekommen bin.
Das Gerät hat aber keine Probleme mit Feuchtigkeit. Sagen wir es mal Diplomatisch wir passen nicht zusammen.

Ich habe beim gleichen Händler ein anders Gerät, eines anderen Herstellers gekauft.
Ich kann den Händler - Inhalt entfernt ... Kommerzielle Werbung - zu 100% empfehlen. Trotz Rückgabe, immer sehr freundlich und sofortbereit zu helfen. Auch am Wochenende.
Leider verliere ich einwenig Geld, anderseits war aber auch einige Tage auf Baustellen damit unterwegs. Somit wäre es nicht fair das Gerät wieder als neuwertig zu verkaufen.
Würde ich den Fors Core jemanden empfehlen, ja jemanden der nachts auf meinem Gebiet suchen geht. Aber nicht wegen dem integriertem Licht. Eigentlich wusste ich schon am Angang, wenn Werbung mit viel billigem Zubehör gemacht wird, ist das meist ein Blender.

Gruss Johnn



Gruss Ruedi

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #23: 11. Januar 2018, 22:30:02 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von {author}
Hallo

Der Nokta Fors Core ist inzwischen eingetroffen. Er wurde von dem Deutschen Nokta Vertrieb mit vollster Zufriedenheit geliefert. Die Verpackung war bestens sowie auch die kurze Lieferzeit in die Schweiz. Auch die Beratung von J. Schw. war sehr fair mit den Antworten zu den angefragten Detektoren. Wie schon geschrieben mein English ist besser wie mein Deutsch, darum bitte ich jetzt schon um Entschuldigung für übersehene Schreibfehler.

Verpackung innen wie aussen war absolt genügend.
Das Auswahlverfahren zwischen den beiden Möglichkeiten.
Variante 1. Detektor, mittlere Spule, Batterien, Kopfhörer, und Anleitung.
Variante 2. Detektor 3 Spulen, Ladegerät, Staubschutz, grosse Tasche, Fund Tasche, u.s.w.

Ich finde zu der Variante 1. gehört zumindest der Staubschutz dazu und die Option einer 2 Spule.
Die Preisdifferenz zu den beiden Varianten ist nicht gross. Die grosse Spule und den Staubschutz hätte ich gerne mitgekauft, für den Rest habe ich aber keine Verwendung. Darum habe ich erstmal Variante 1 gekauft, eine gewisse Unsicherheit war auch dabei betreffend Qualität des Nokta.
Der Zusammenbau hat sich von selbst ergeben, obwohl sehr gut beschrieben in der Deutschen Anleitung. Die Übrigens hervorragen ist.  
Jeder Punkt ist genaustens beschrieben. Damit sollte auch ein Anfänger klarkommen.
Fertig zusammengebaut macht er schon einiges her. Nichts wackel oder ist lose.

Was aber nicht zu gebrauchen warendie Klemmen, für das Spulenkabel. Die sind viel zu gross. Keine Ahnung warum sowas beigelegt wird. In der Anleitung wird aber geschrieben man soll das Kabel mit Klett besfestigen. Was ich dann auch so gemacht habe. Klett war nicht in der Verpackung.
Die Schalter sind sehr leichtgänig und gut bedienbar. Der Griff dürfte mit Schaumstoff oder ähnlichem Material Überzogen sein. Das nackte Plastic fühlt sich nicht so super an. Ok ,meistens hat man ja Handschuhe an. Ob die Handlichkeit mit Handschuhen genauso gut ist wie ohne wird sich später zeigen.
Da ich meinen Detektor selten oder nie einfach in den Matsch lege und nur ablege, wenn ich ihn an einen Stein anlehnen kann. Machen mir die Schalter keine Angst, wie schon im Vorfeld Negativ darüber geschrieben wurde. Sollte er einmal umfallen wird das auch kein Problem werden, glaube nicht dass die Schalter einen Defekt bekommen. Ich stelle meinen Detektor auch noch auf die Spule, darum stört mich das nicht das er so umfallen würde. In der Anleitung steht vorsicht bei Regen. Die Lautsprecheröffnung ist genau oben, das könnte oder wird sicher ein Proplem sein. Die Kopfhörerbüchse ist mit einer Gummikappe gut abgedichtet, genauso die Stecker der Kabel. Aus diesem Grund wegen dem Regen gehört einfach ein Wetterschutz in beide Varianten der Bestellmöglichkeiten.

Die Einstellungen sind einfach über die Box zu machen. Etwas gewöhnungsbedürftig wegen dem abdrehen des Detektors, ohne abdrehen erkennt man nichts im Bildschirm, der ansonsten ganz gut ist. Bei Sonnenschein keine Probleme mit ablesen.
Bei einem grösseren Bierbauch könnte das nervig werden mit dem abdrehen, da einfach etwas im Weg sein dürfte. An die Bedienung (Händling) muss ich mich gewöhnen. Wird sich aber ergeben mit der Zeit. Display ist einfach aufgebaut und die Menus sind sehr einfach zu verstehen. Im Voll Metallmode muss ich mich erst an die Einstellungen herantasten. Die Tests mit den angefügten Bildern habe ich im Garten unter Optimalen Bedinungen gemacht. Habe die Objekte aber nur in das Loch gelassen ohne dieses zu verschliessen.

Kurz zu dem Gewicht, die 1,8 Kg. Sind für mich kein Problem.. Der Gold bug mit grosses Ultimate von Detetech war viel schlimmer zu halten.

Versuch im Garten mit Programm 2 disc.10

ACHTUNG 10 Cent ist falsch dargestellt auf den Bildern wo mehrere Gegenstände auf dem Lineal sind. Richtig ist das Bild wo die 10Cent alleine auf dem Lineal sind.

Ich werde weiterhin berichten wie es mir mit dem Nokta so ergeht.




Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #24: 11. Januar 2018, 22:52:43 »
Nach oben Nach unten

Was soll dieses Zitat bedeuten, steht doch oben schon  Nono

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten:  1 2    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor