Mein erster heiligenamhänger
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 05. November 2017, 09:12:13 »
Nach oben Nach unten

Sowas findet man im evangelischen sachsen nicht so oft...hatte jetzt in der Lausitz bei den Sorben doch glück.was könnt ihr mir drüber erzählen?wie alt ist es etwa?um 1850!??..die 2 Schlüssel im wappen...Nürnberg! ??




Tut mir leid das die Fotos auf der Seite liegen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20171105_090904.jpg
20171105_090913.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 05. November 2017, 10:18:58 »
Nach oben Nach unten

hallo

schönes teil

 heiligenanhänger oder klippe

die schlüssel kommen glaube ich aus regensburg

gut fund Reiter

buschi50 Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 05. November 2017, 10:26:58 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
heiligenanhänger oder klippe

Das ist hier die Frage. Grübeln
Auf der ersten Seite sieht man glaube ich das Lamm Gottes.
Ich wäre aber eher bei Klippe, mal schauen was die Spezis sagen.

Gruß Michael

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 05. November 2017, 11:21:27 »
Nach oben Nach unten

bin wohl kein Spezi, aber eine Klippe mit Öse ?




Gruß xp 68

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 05. November 2017, 11:30:58 »
Nach oben Nach unten

Würde im Moment eher auf eine Klippe tippen, Regensburg ist aber richtig.

Die Klippen tauchen auch immer wieder mit Ösen auf.

Ein schönes Stück.


Gruß Buddler

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #5: 05. November 2017, 14:56:36 »
Nach oben Nach unten

Okay...aus welcher Zeit stammt dieser Anhänger oder klippe denn etwa?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 06. November 2017, 14:28:52 »
Nach oben Nach unten

Servus,
diese Art von kleinen Bronzemedaillen stammt aus dem XVII Jhd. Sie kamen zur Zeit der gewalzten Münzen auf. Es wurde also mit einem Zain bzw Schröttling gearbeitet.
Sie wurden von fahrenden Händlern mit einer Schlagzange vor Ort produziert.
Ein Beispiel
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.wallfahrtsmedaillen.at/a/content/bannheiliger-1

Der Käufer konnte sich sein Motiv aussuchen. Für jedes Leid gab es einen Heiligen oder einen Segensspruch.
Ich will aber festhalten das der gezeigte Fund vom Prägestempel her sehr hochwertig und detailreich ist. Daher denke ich hier an eine Stationäre Erzeugung.
Also so

Gr. D.S

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Walzenprägung-Handprägung.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 06. November 2017, 14:36:29 »
Nach oben Nach unten

Arrr, wer sucht denn da in meinem Gebiet? Nur Spaß.  Im sorbischen Gebiet findet man wirklich fast immer heiligenanhänger, wobei man 10 km weiter vielleicht einen im Jahr findet...
Schönes Teil jedenfalls, da gibt's noch mehr

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor