[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 15. Juli 2018, 08:41:14 »
Nach oben Nach unten

Wie viele wissen, ist mein Zweithobby die Erkundung von geschichtlich interessanten Orten, insbesondere alten deutschen Festungsanlagen. Mit ein paar Gleichgesinnten fahren wir mehrmals im Jahr zu solchen Plätzen und betreiben Feldforschung.(Ohne Detektor, Ruinen gucken+Fotos, auch mal in Löcher krabbeln)
Nun sind bei einer schon geplanten Herbsttour, die wir über einen externen Anbieter buchen müssen, einige Teilnehmer ausgefallen und die Tour steht auf der Kippe...
Kurz: 
Wir suchen 1-2 Freiwillige, die vom 29.09.18 an eine Woche (russisch) Ostpreußen erkunden wollen.

Der schon feststehende Ablauf wäre:
29.09. Treff in Dirschau bei Danzig.
Transfer nach Königsberg.
Im Oblast vier Tage geführte Touren, unter anderm Stadt Königsberg, Rominter Heide, Tilsit, Ragnit, Masurischer Kanal bis Allenburg.

Das eigentliche Problem sind die Formalitäten: Da wir auch den gesperrten Grenzstreifen betreten wollen, brauchen wir eine Sondergenehmigung und die dauert etwas.
Ich brauche bis ENDE NÄCHSTER WOCHE eine verbindliche Zusage und bis ENDE JULI den Reisepaß, gültig bis mindestens März, zwei visafreie Seiten, dazu ein biometrisches Paßbild auf hellem Hintergrund und der Nachweis einer für Rußland gültigen Auslandskrankenversicherung.

Die Fixkosten belaufen sich ETWA auf 500€/P. Darin enthalten sind Visum+Sondererlaubnis, Transfer ab Dirschau, 5x ÜF,sprachkundiger Reiseführer+Kleinbus.

Dazu kommen noch das restliche Essen/Trinken (überschaubar...), die An-und Abreise und evt. Eintrittsgelder.

Derjenige sollte teamfähig sein, auch mal mit osteuropäischen Gepflogenheiten leben können, ausgeprägtes Interesse an Kultur/Ruinen haben und kein völlig Unbekannter sein.

Wer jetzt sagt: "He-das bin doch ich!!!"-bitte PN an mich.
{alt}
 Mitfahrer nach Königsberg/Opr. im Oktober gesucht



P.S.: Warum um alles in der Welt Tczew/Dirschau als Start???

Zwei Leute werden wohl per Zug anreisen. Berlin-Gdansk-Express nonstop 6 h . Erst hatten wir Danzig auserkoren, haben bei den Übernachtungspreisen in Bahnhofs/Flughafennähe davon Abstand genommen. Dirschau liegt eine Station früher, aber am Weg nach Königsberg und ist weitaus billiger. Außerdem ist Marienburg gleich um die Ecke.

Hinzugefügt 15. Juli 2018, 08:45:14:

Nochwas: Die Enklave ist EU-Ausland und in großen Teilen militärisches Sperrgebiet. Die Formalitäten sollten also zwingend eingehalten werden. Nicht, daß die Leute an der Grenze zurückgeschickt werden. Die Russen sind da völlig spaßbefreit.
Wahrscheinlich kommt man problemloser nach Nordkorea...

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.schatzsucher.de/Foren/images/smilies/yeap.gif



« Letzte Änderung: 15. Juli 2018, 08:45:15 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst » Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #1: 16. Juli 2018, 14:38:21 »
Nach oben Nach unten

Die Resonanz ist ja echt übersichtlich...

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 16. Juli 2018, 16:28:21 »
Nach oben Nach unten

Schade, denn das klingt alles echt spannend und verlockend...!!

Leider passt es zeitlich überhaupt nicht bei mir, aber Interesse wäre mehr als vorhanden, auch wenn ich ein vollkommen unbekannter wäre. Traurig

Viel Spaß euch!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #3: 16. Juli 2018, 16:36:02 »
Nach oben Nach unten

Ja, schade...

  Nullahnung

Der andere: irgendwie geht meine PN mobil nicht:
daher zu deiner Frage: Ich kenne die Rechtslage nicht, in den Nachbarländern problemlos.Zudem ist das Gelände und Zielgebiet praktisch menschenleer.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor