[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten:  1 2   Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 16. September 2018, 13:00:09 »
Nach oben Nach unten

Hallo Zusammen,

bin wieder zurück!
Der ein oder andere wird mich noch kennen   Zwinkernd
Nach einer längeren Auszeit bin ich wieder mal über die Felder gehuscht und 
einige Fragen sind zu diesem Fundkomplex noch offen, und zwar zur Nr. 1 und zu
Nr. 10.
Was war/ist das?
Zu Nr. 10 hab ich einen Verdacht, bin gespannt ob sich dieser hier bestätigen wird.

Gruß Tobster

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 6 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMGP0372.JPG
IMGP0376.JPG
IMGP0377.JPG
IMGP0381.JPG
IMGP0382.JPG
IMGP0386.JPG


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 16. September 2018, 13:07:17 »
Nach oben Nach unten

hey,

kannst du mir bitte sagen was die Nummer 11 ist? habe genau das Gleiche heute gefunden.

MfG
Nirvana

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 16. September 2018, 13:16:21 »
Nach oben Nach unten

Na dann wieder viel Spaß in unserem Kreise..


Gruß Buddler

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 16. September 2018, 13:17:08 »
Nach oben Nach unten

hallo

da hast du gut gefunden

glückwunsch

kannst du die kelten münze von beiden seiten zeigen

gut fund Reiter

buschi50 Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #4: 16. September 2018, 16:27:02 »
Nach oben Nach unten

Hallo willkommen zurück    Winken  Winken

Bei der 10 würde ich sagen ist ein verbogener Kopelhaken WK2

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 16. September 2018, 16:29:58 »
Nach oben Nach unten

Hallo Tobster,
freut mich,von Dir wieder was zu lesen und dass Du wieder zurück bist.
Gruß Shamash

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 16. September 2018, 16:44:37 »
Nach oben Nach unten

Grüß dich Tobster.
Nr.10 hat schon viel Ähnlichkeit mit einem Koppelhaken. Ich finde ihn allerdings ganz schön klein. Vielleicht von einer zivilen Klamotte. 
Den Kelten würde ich auch gern größer sehen. Küsschen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #7: 16. September 2018, 16:55:36 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Nr.10 hat schon viel Ähnlichkeit mit einem Koppelhaken. Ich finde ihn allerdings ganz schön klein


Da gebe ich dir Recht. Dann habe ich noch einen Miederhaken im Angebot Zwinkernd

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.telliswelt.de/kurzwaren/ersatz-und-reparatur/zubehoer/24-qualitaets-haken-augen-groesse-3-gross-oesen-miederhaken-messing-silberfarbend/a-2196128/


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #8: 16. September 2018, 17:09:14 »
Nach oben Nach unten

zur Nr. 11: schwierig solche Fragmente zu bestimmen, es kann so ziemlich alles sein, reine Spekulation,
                 definitiv ist es aus Bronze, aber was genau keine Ahnung

zu Nr. 10: ich dachte tatsächlich, das drahtige Teil hat keltischen Ursprungs, der Fundort würde dafür sprechen,
                aber Koppelhaken oder Miederhaken wäre schon enttäuschend, aber das ist halt die Realität ;(

zu Nr. 1: ?? niemand ne Idee?

hier die Münze noch in Gross

Hinzugefügt 16. September 2018, 17:10:59:

das Hochladen klappt irgendwie nicht als Antwort ;(

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 16. September 2018, 17:10:59 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 16. September 2018, 17:12:27 »
Nach oben Nach unten

Vielleicht war Nr.1 als Griff an einem Gefäß oder Spiegel usw. angenietet Nullahnung  Was genaues fällt mir dazu auch nicht ein.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 16. September 2018, 17:17:03 »
Nach oben Nach unten

Hi
Nummer 14 ist ja cool. Ist die Münze schon bestimmt ? Mach davon doch bitte noch mal extra Bilder!
Gruss heek 1

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 16. September 2018, 19:00:48 »
Nach oben Nach unten

Herzlich Willkommen zurück, Tobster

und das gleich mit tollen Funden  Super

Gratuliere, Gruß FK

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 16. September 2018, 19:26:05 »
Nach oben Nach unten

Na gugge , der Tobias  ist wieder da  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #13: 16. September 2018, 19:38:40 »
Nach oben Nach unten

Der Kelte könnte evtl dieser sein, ohne Bilder von der Rückseite ist es aber nur eine Möglichkeit   Nullahnung 

 

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

_20180916_203542.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #14: 16. September 2018, 20:30:59 »
Nach oben Nach unten

Nr. 10 ist kein Koppelhaken sondern ein Haken der an der Hose angenäht wurde und das mehrere, sodaß der Gürtel nicht abrutschen konnte. Zeit Ende Renaissance ( 1580- 1650)
Derfla  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten:  1 2   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor