[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Achtung!

Achtung: Dieses Thema wurde geschlossen. Es können deshalb derzeit keine neuen Antworten mehr geschrieben werden

 >  Sondengehen > Fundreinigung und Restauration > Thema:

 Fundreinigung

Gehe zu:  
Avatar  Fundreinigung  (Gelesen 2336 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  Prev 1 2    Nach unten
Offline
(versteckt)
#15
11. August 2011, um 11:40:30 Uhr

@ Copper

Lang der Staubsauger bei der offenen Box ??

Offline
(versteckt)
#16
11. August 2011, um 12:10:44 Uhr

@ wülmaus

ja, das Kunststoffrohr vom Staubsauger kurz vor
dem Objekt das du Restaurierst fixieren. Ich mache
das mit Hilfe eines kleinen Sandsacks.
Auf dem Sandsack (Jutetaschen gefüllt mit Vogelsand)
lassen sich auch sehr gut die Fundstücke die Restauriert
werden sollen fixieren.
Hie auf die schnelle, ein Beispiel.


gruß,                Copper


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

11.08.4.jpg
11.08.5.jpg
Offline
(versteckt)
#17
11. August 2011, um 12:33:34 Uhr

@ Copper

Danke  Zwinkernd

Hört sich ja fast so an als ob ich kein Deckel brauche :Smiley
Nur mein Sauger in der Werksatt is zu laut .....

Gruß



Offline
(versteckt)
#18
11. August 2011, um 12:49:00 Uhr

Für die technisch Versierten:

Ich habe einen Aufsatz für die Bohrmaschine, den man zwischen Bohrmaschine und Reinigungsbürstchen montieren kann. An diesem Aufsatz ist so ein "Absaugstutzen", an dem man nun wiederum einen Staubsauger befestigen kann. So wird der Staub beim Reinigen direkt in den Aufsatz und von dort in den Sauger befördert. Klasse Sache, allerdings ein kleiner Nachteil: dieses Teil ist eigentlich für die Industrie gedacht und dementsprechend teuer (is halt auch sehr hochwertig verarbeitet). Wer aber handwerklich und/oder technisch ein bissl was aufm Kasten hat, müsste zumindest eine Low-Budget-Variante nachbauen können   Zwinkernd

Offline
(versteckt)
#19
11. August 2011, um 13:20:37 Uhr

@ Ratzfatz

Stell doch mal ein Bild ein   Smiley

Gruß

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#20
11. August 2011, um 15:58:24 Uhr

So jatzt wird ein Fundreinigungs Workshop draus , so gefällt mir das Ganze !  Küsschen

Ich hab inzwischen , Leder um die Scharfen Kanten  der Handlöcher gemacht , um dem Ganzen den Gefährlichkeitzcharackter zu nehmen !

Ein Zwotwer Deckel wurde auch besorkt , um Echtglas mit Silicon einzuarbeiten , hab auch an einen Auto Dirt Deviel mit Schnute ,
gedacht , den ich einarbeiten kann , mal schauen !

Lg Chris

Offline
(versteckt)
#21
11. August 2011, um 17:30:54 Uhr

Workshop hört sich gut an :-)




Offline
(versteckt)
#22
08. März 2016, um 13:36:02 Uhr

Oft wird gar nicht mit Sand gestrahlt sondern mit Nußschalenstückchen , das ist viel schonender.

Grüße zz

Seiten:  Prev 1 2 
Achtung!

Achtung: Dieses Thema wurde geschlossen. Es können deshalb derzeit keine neuen Antworten mehr geschrieben werden

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor