[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Sondengehen > Fundreinigung und Restauration > Thema:

 Welches Wachs zur Konservierung?

Gehe zu:  
Avatar  Welches Wachs zur Konservierung?  (Gelesen 331 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
30. August 2020, um 09:25:16 Uhr

Hallo,

ich denke über die Konservierung meiner Funde nach. Irgendwo habe ich gelesen, dass farbloses, mikrokristallines Wachs am besten geeignet sein soll. Bienenwachs soll aber auch gehen. Welches Wachs nehmt ihr (und wo kann man es bestellen)?

Viele Grüße
Jacza

Offline
(versteckt)
#1
30. August 2020, um 09:53:56 Uhr

was für Funde willst Du mit Wachs konservieren ?



Gruß xp 68

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
30. August 2020, um 10:26:19 Uhr

Vorrangig Kupfer-, Bronze- und Messingfunde, mit und ohne Patina (die meisten mit). Vielleicht auch noch einige Zinksachen.

Offline
(versteckt)
#3
30. August 2020, um 10:38:11 Uhr

Geschrieben von Zitat von Jacza
Vorrangig Kupfer-, Bronze- und Messingfunde, mit und ohne Patina (die meisten mit). Vielleicht auch noch einige Zinksachen.


ob da Wachs das Richtige ist......?   bei Wachs bin Ich bei Eisenfunde mal sehen was da die Spezis schreiben   Zwinkernd


Gruß xp 68

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#4
31. August 2020, um 17:42:02 Uhr

Ich hatte mich von diesem Video inspirieren lassen:

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.youtube.com/watch?v=TKaxX3JDdM4


Offline
(versteckt)
#5
31. August 2020, um 17:50:25 Uhr

Mich schreckt dieses Video ab  Smiley

Offline
(versteckt)
#6
10. Oktober 2020, um 04:26:56 Uhr

Rotkohl mit Orangen , schmeckt das ?  Huch

Nihm besser Cosmoloid , ist besser als Bienenwachs .

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor