Zeitliche Bestimmung?
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 10. Oktober 2017, 17:25:24 »
Nach oben Nach unten

Hallo,
Hab diesen knopf in der Nähe von einer Burg gefunden,ich würde gerne wissen aus welchem zeitraum dieser knopf stammt.
Es wäre sehr nett wenn ihr mir Auskunft gebt.
Danke schon mal,Nils

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

1507652511719-444443829.jpg
15076525860271316670681.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 10. Oktober 2017, 19:31:37 »
Nach oben Nach unten

Schnell aus'm Kopf. 17.Jh.

Habe es noch nach geguck in einiger werken aber kein exact gleichen Decoration gefunden.
Bol, platter untenseite, mit kurz eingegossenen Auge, typisch fuer c.a. 17.Jh.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 10. Oktober 2017, 19:41:01 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 10. Oktober 2017, 21:47:56 »
Nach oben Nach unten

Hübsch ist das gute Stück   Super

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 10. Oktober 2017, 22:48:35 »
Nach oben Nach unten

Ist ein Zinnknopf mit eingegossener Eisen-Öse. Von der Verzierung her eher 18.Jhd. ins 19.Jhd. gehend.
Derfla  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 10. Oktober 2017, 23:01:46 »
Nach oben Nach unten

Kann auch noch Nickel sein. Und Zinn gabs auch fruer. Und passt die Verzierung nicht auch hier swischen?
So Ich solte 17.Jh nicht gleich aussliesen. (Viel) Fruer denke ich nicht weil dan haetten sie ein Stange mit Auge.
Bitte gucke nach den datierungen im Bild.

{alt}
 Zeitliche Bestimmung?


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://s19.postimg.org/3y162i7tf/Knopfen-_Nickel.jpg




« Letzte Änderung: 10. Oktober 2017, 23:08:19 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 10. Oktober 2017, 23:27:12 »
Nach oben Nach unten

Diese Knöpfe die Du abgebildet hast sind sehr kleine Knöpfe deren Ursprung in Holland liegen. Diese Knöpfe haben aber mehr von der Verzierung her Rosetten auf dem Knopf. Die haben wohl in ihrer Veröffentlichung geschrieben daß sie aus Nickel sind. Das wage ich aber sehr stark zu bezweifeln. Das Metall Nickel wurde erst in der Mitte des 18.Jhd. von einem schwedischen Bergrat beschrieben und war somit als Metall nicht bekannt. Reines Nickel war nicht bekannt und daß da auch mal Nickel drin sein kann lag an der Verhüttung als Beimetall.Der abgebildete Knopf hat in der Mitte einen Stern der dann an den Ecken zum Rand hin verstrebt ist. Zwischen den Verstrebungen haben wir dann kreisförmig in sich abgesetzte Verzierungen die ganz typisch für das 18.Jhd. sind.
Derfla  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 11. Oktober 2017, 13:44:47 »
Nach oben Nach unten

Ich habe gestern noch mall gut zum Bild und Decorierung geguckt und Ich werde mich corrigieren und ziehe meine datierung zuruck.
Stimmt. Die decoration ist von Spaeter.

Kleines detail. So ganz klein sind diese Knopfen im bild nicht.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #7: 20. Oktober 2017, 21:33:12 »
Nach oben Nach unten

Besten dank an euch beide

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor