[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Lesefunde > Thema:

 Goldring zwischen den Pflastersteinen

Gehe zu:  
Avatar  Goldring zwischen den Pflastersteinen  (Gelesen 1570 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
29. Januar 2024, um 15:31:53 Uhr

Servus, 

diesen Goldring habe ich in der Stadt zwischen den Pflastersteinen gefunden. Er sieht schon sehr mitgenommen aus und lag demnach schon eine gute Zeit dort. 

333er Stempel ist zu sehen. Beim Stein würde ich auf Glas tippen, was denken die Profis?


Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

PXL_20240126_110853587.jpg
PXL_20240126_110906291.jpg
PXL_20240126_110920151.jpg
PXL_20240126_110945682.jpg
Online
(versteckt)
#1
29. Januar 2024, um 15:53:09 Uhr

Uuii, der hat ja böse gelitten. Was wiegt der Ring? Wegen dem Stein kann nur ein Juwelier was zu sagen. Aber die wollen da meist nichts mehr für geben, deshalb würde nur der reine Goldwert was bringen. Pro Gramm wären das ca. 20 Euro.

Witzig, ich schaue auch immer mal auf dem Boden nach, ob ich mal so einen Ring in Vertiefungen auf der Straße finde.

Online
(versteckt)
#2
29. Januar 2024, um 17:13:37 Uhr

...Glasbaustein wohl eher nicht, wird wohl ein Zirkoniastein sein. In der Grösse ca. 15 EUR Wert.

   Aber egal, Gold bleibt Gold.

   Grüsse   Winken

Offline
(versteckt)
#3
29. Januar 2024, um 20:56:54 Uhr

Cooler Fund! Sowas hatte ich auch noch nicht. Man muss nur die Augen offen halten! Glückwunsch

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor