[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 01. November 2018, 19:47:14 »
Nach oben Nach unten

nabend zusammen,

habe neulich im Aushub einer Felddrainage einige (verkohlte) Funde gemacht.
Wie sind diese zeitlich einzuordnen?

MfG
Nirvana

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 8 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20181101_103533.jpg
20181101_103758.jpg
20181101_180558.jpg
20181101_180657.jpg
20181101_180746.jpg
20181101_180752.jpg
20181101_180942.jpg
20181101_180948.jpg


« Letzte Änderung: 01. November 2018, 20:03:32 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 02. November 2018, 17:17:55 »
Nach oben Nach unten

Nr 1 und 2 sieht nach Spinnwirtel aus

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 03. November 2018, 18:17:00 »
Nach oben Nach unten

habe noch eine schwarzgraue Scherbe mit Rillen an der Stelle gefunden.
Könnten diese Funde aus Römisch/Germanischer Zeit stammen?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20181103_150025.jpg
20181103_150042.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 03. November 2018, 18:23:53 »
Nach oben Nach unten

na wenn das so ist dann hast Du bald eine große Felddrainage...  Grinsend

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 26. November 2018, 06:21:37 »
Nach oben Nach unten

Guten Morgen,

du hast hier einen Siedlungsgruben Kontext vorliegen. Auf den Bildern mit den Erdklumpen ist klar die Holzkohle, der Hüttenlehm sowie die weiteren organischen Bestandteile zu erkennen. Germanisch würde ich anhand der bisherigen Keramik ebenfalls annehmen. Reduzierend gebrannte  Handgeformte Ware.

LG


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor