[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 02. Dezember 2018, 17:20:52 »
Nach oben Nach unten

Hallo,
habe hier einen sehr schweren Stein mit 600 Gramm Gewicht,
er ist 8 cm lang, 6 cm breit. Die Höhe beträgt 5 cm. Die Sonde meldet soeinen ähnlichen Ton wie Eisen aber etwas anders. Die Sonde meldet auch Eisen im Display. Habe den Stein mit Eisen als Kind gefunden. Wo das war weiß ich nicht mehr. Könnte das eventuell auch ein Meteorit sein.
Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

P1180888.JPG
P1180889.JPG


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 02. Dezember 2018, 17:45:21 »
Nach oben Nach unten

Magnetisch? Sieht für mich nach Schlacke aus.



Michel  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 02. Dezember 2018, 17:59:43 »
Nach oben Nach unten

Erz vielleicht  Grübeln

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #3: 02. Dezember 2018, 18:51:32 »
Nach oben Nach unten

Schaut nach Eisenerz mit Pyritadern aus. Kann durchaus sein, das der Detektor da anschlägt.

Grüße Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 03. Dezember 2018, 00:47:04 »
Nach oben Nach unten

Auf einem Foto ist das immer sehr schwer zu bestimmen. In der Hand, bei gutem Licht und evt. einer Lupe könnte man vielleicht ein bisschen mehr sagen. Ich habe auch schon viele solcher Objekte gefunden, und die bestanden nur aus einfacher Eisenschlacke. Die Bestandteile dieses Klumpen sehen allerdings etwas anders aus, wie die, die ich schon unzählige Male in allen Formen und Größen ausgebuddelt habe. Evt. doch irgendein Erz oder Meteorit? Tut mir leid, jetzt bist du genauso schlau wie ich  Unentschlossen

Gruß,
Past Finder  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor