[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 09. August 2018, 10:20:01 »
Nach oben Nach unten

Ist das eine Münze oder etwas anderes? Ist c.a. 2,5cm im Durchmesser.  Soll ich es weiter behandeln? Lauge etc. ?
Danke schon mal. Smiley

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20180809_105609.jpg
20180809_111011.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 09. August 2018, 10:26:19 »
Nach oben Nach unten

Das sind die kläglichen Überreste einer Münze. Da wirst nichts mehr dran machen können.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 09. August 2018, 10:37:17 »
Nach oben Nach unten

Das ist so schade. Hätte gerne gewusst was es für eine war.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #3: 09. August 2018, 10:39:54 »
Nach oben Nach unten

Die kannst ruhig dremeln, vielleicht erkennst du dann noch was. Wenn du die behalten willst, kannst dir ein Sammelglas für Münzleichen zulegen.
Die ist mal richtig fertig, mehr geht kaum noch.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 09. August 2018, 10:42:20 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 09. August 2018, 11:26:17 »
Nach oben Nach unten

Das ist ganz klar eine römische Münze, entweder ein As oder ein Dupondius. Wenn du die Münze nass machst und Fotos mit Lichteinfall aus diversen Winkeln machst, damit die Kaiserprofilkonturen deutlicher werden, könnte man sie eventuell auch noch bestimmen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor