[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten:  1 2    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)
« Antworten #15: 04. Februar 2018, 14:13:51 »
Nach oben Nach unten

Würde mich nicht wundern, wenn besagter Wald bald ein Naturschutzgebiet o.ä. wird oder schon ist.
Das ist alles eine Kostenfrage, je nach Art und Umfang rollt da ein mächtiger Kostenbatzen auf Land und Kommune zu.
Das muss dann erst mal einer bezahlen und solang da nichts weiter passiert, wird das auch erst mal so bleiben, bis die mittel dafür mal da sind oder der erste sich in Gulasch auflöst.

Die Kohle verbrät man dann lieber für "wichtigere Dinge" wie Wohnräume...

Ein Schelm wer böses denkt.

Grüße Teufel

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #16: 04. Februar 2018, 14:20:18 »
Nach oben Nach unten

...das geht aber doch hier langsam alles am Thema vorbei. Amen

Gruß Suchgesicht

Edit: Bolzenkopf war schneller

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 04. Februar 2018, 14:57:22 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #17: 04. Februar 2018, 14:48:03 »
Nach oben Nach unten

Stimmt... meilenweit vorbei aber auch super interessantes Ding immer wieder, zumindest wenn man die Gesetzestexte mag!

Zitat. :“Das ist wohl eher eine Ordnungswidrigkeit Zwinkernd Zumindest bis auf Schleswig Holstein.“
Antwort:“Schon der Versuch einer Nachforschung oder Ausgrabung ohne behördliche Erlaubnis kann in Deutschland den Straftatbestand der Gemeinschädlichen Sachbeschädigung nach § 304 StGB erfüllen.“
—> darauf wird sich auch in NFG‘s bezogen, sind die 2 Jahre Freiheitsstrafe

Zitat:“Genauso Kinder des Lesens nicht mächtig sind...Kopfschütteln“
Antwort:Kinder allein im Wald die noch nicht lesen können? Ja da würde ich dann erst recht den Kopf schütteln, bezogen auf die Vernachlässigung der Aufsichtspflicht.

Zitat:“Warum hacke ich im Feld rum, wo ich doch weiß dort Münzen zu finden.“
Antwort:Weil ich es darf und mich nicht grob fahrlässig gefährde wie in Kampfmittel belasteten Gebieten!

Jetzt kann man wieder Pipi Langstrumpf Lieder anstimmen oder aber man akzeptiert die Gesetzeslage.
Wie man das bewertet, ob es gut oder schlecht ist, ob es zur Fundunterschlagung führt usw., steht auf ganz anderen Blättern.

Die Löung zu aller Zufriedenheit wäre das aktuelle schottische Modell.

Gut Fund allen Zusammen und schönen Sonntag


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #18: 04. Februar 2018, 14:55:24 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
super interessantes Ding immer wieder, zumindest wenn man die Gesetzestexte mag!


Gesetzestexte sind selbst für Richter reine Auslegungssache. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen!
Und wenn schon für die...dann wohl auch für jeden.

Gruß Suchgesicht

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #19: 04. Februar 2018, 17:03:55 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)

Zitat:“Genauso Kinder des Lesens nicht mächtig sind...Kopfschütteln“
Antwort:Kinder allein im Wald die noch nicht lesen können? Ja da würde ich dann erst recht den Kopf schütteln, bezogen auf die Vernachlässigung der Aufsichtspflicht.





Selbst wohl noch nie Kind gewesen, wa!? Oder hast wohl zu wenig Kindheit diesbezüglich gehabt
durch das ständige mit sich herum schleppende BGB, STGB... Smiley




Michel 

{alt}

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQQyaisoxFPE7q-ZJF78G0Vx9_Owfj-dxl4SQjVr7YX4MwW-Ioh



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #20: 04. Februar 2018, 17:59:56 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Gesetzestexte sind selbst für Richter reine Auslegungssache.


....und es gibt ja aussedem noch die Kommentare zu den Gesetzen.....
...um was ging es jetzt eigentlich hier im Thema...?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #21: 04. Februar 2018, 18:35:44 »
Nach oben Nach unten

Das rutscht leider in‘s Beleidigende ab, da bin ich raus und es vertößt gegen die Forenregeln.
Randnotiz: Einer meiner Kumpel aus‘m Dorf ist damals auf nem alten Sovjet/NVA Übungsplatz liegen geblieben beim „Hülsen sammeln“.
Weiterhin sei mir gestattet, darauf hinzuweisen, dass ich beurteilen kann welche Auswirkung eine Mine oder eine verbastelte RPG auf den menschlichen Körper hat... aber wahrscheinlich gibts auch hier genügend Leute die schon einmal jemanden Bekannten in Fragmenten in nem Bodybag verstaut haben.

In dem Sinne sucht wo ihr wollt und legt euch das Gesetz entsprechend zurecht, werde nicht weiter stören.




Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten:  1 2    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor