[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Schmuck und Zierrat > Ringe > Thema:

 Römischer Ring

Gehe zu:  
Avatar  Römischer Ring  (Gelesen 1814 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
03. April 2008, um 08:59:45 Uhr

Hier ein römischer Ring. Leider für den mitteleuropäischen Finger mittlerweile doch zu klein. Außer man ist noch keine 6 Jahre alt. Schade eigentlich. Sähe doch stylisch aus Smiley

[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]

[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

7.1.jpg
7.2.jpg
Offline
(versteckt)
#1
05. April 2008, um 22:20:09 Uhr

Grüß dich Peter,
dies ist kein Kinderring.
In der Antike bis hin ins Mittelalter wurden solche Ringe auf dem ersten Glied oder dem kleinen Finger getragen.
Einzeln oder bis zu drei Stück.

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
06. April 2008, um 07:15:16 Uhr

Salve Mero! Da bin ich mal beruhigt. Ich dachte schon ich hätte solche Wurstfinger  Grinsend

Hast Du vielleichte ein Vermutung von wann dieser Eumel datieren könnte?

Servus,

Peter

Offline
(versteckt)
#3
06. April 2008, um 12:32:56 Uhr

Du meinst den Brocken Peter ?
Nun ja ,diese Bandringe sind sehr schwer zu datieren da sie uns in allen Epochen begegnen.
Anahnd des Profil ( halbrund unten eingezogen ) des Ringes würde ich ihn ins 17.Jhd. stellen ohne Gewähr.

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#4
07. April 2008, um 06:43:39 Uhr

Danke Dir Merowech. Hatte gehofft er wäre älter, aber freue mich über jeden Ring!

Servus,

Peter

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor