[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Schmuck und Zierrat > Schmuck > Thema:

 Bitte um zeitliche Zuordnung

Gehe zu:  
Avatar  Bitte um zeitliche Zuordnung  (Gelesen 389 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
26. Dezember 2023, um 20:01:55 Uhr

Schönen guten Abend zusammen,
könnte man grob das Alter dieses Schmuckteiles bestimmen?
Merkwürdig ist wie die Steine abgeschliffen sind.
Als ob handgemacht wäre. Die obere Fläche bei zwei Steinen abgeschrägt, die fasetten mehr oder weniger ungleich.
Beste Grüße,
Andrej


Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20231226_170601.jpg
20231226_170618.jpg
20231226_170721.jpg
20231226_170750.jpg
Offline
(versteckt)
#1
26. Dezember 2023, um 20:14:11 Uhr

hallo

die steine sehen nach handarbeit aus

sind sehr unterschiedlich

gut fund

buschi50

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
27. Dezember 2023, um 21:22:43 Uhr

Genau, die Facetten bei den Steinen sind unterschiedlich geschliffen. Dürfte es vielleicht darauf hindeuten, dass dieses Teil etwas älter ist? Oder nur, dass es eine primitive Handarbeit aus 19 Jahrhundert ist?
Grüße,
Andrej

Offline
(versteckt)
#3
28. Dezember 2023, um 10:36:48 Uhr

Das ist bürgerlicher Schmuck der 2. Hälfte 19. Jhd., bis ca.1915 .  Der Stein ist sicher ein Glasstein. Das Metall ist Kupfer, war ev. versilbert oder vergoldet. Aber halt kein Edelmetall wie Gold oder Silber o. Platin. Aus  diesen Metallen wurden die Schmuckstücke gefertigt, welche auch mal echte Edelsteine trugen.  Aber trotzdem ein netter Fund.

Offline
(versteckt)
#4
28. Dezember 2023, um 20:47:59 Uhr

Bin ich dabei von der Zeitstellung!

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor