[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Siegel und Petschafte (Moderator: Sondenmichel) > Thema:

 Mein erstes Siegel

Gehe zu:  
Avatar  Mein erstes Siegel  (Gelesen 901 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  Prev 1 2    Nach unten
Offline
(versteckt)
#15
06. September 2020, um 18:42:09 Uhr

 Applaus Applaus Applaus,
So was fehlt mir auch noch in meiner Sammlung.

VG Wolfgang



Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#16
04. Oktober 2020, um 21:46:05 Uhr

Ich würde das Siegel so gerne zuordnen können. Hat niemand ne Idee?   

Offline
(versteckt)
#17
05. Oktober 2020, um 07:23:11 Uhr

Könntest Du mal probieren das Siegel von der Seite zu beleuchten (evtl. im etwas dunkleren Raum, oder hast das auch schon durch  Smiley
Etwas schärfe wäre auch toll (nicht so nah ran).... Dank Dir. Super



Offline
(versteckt)
#18
05. Oktober 2020, um 08:07:25 Uhr

Geschrieben von Zitat von Paiden69
Ich würde das Siegel so gerne zuordnen können. Hat niemand ne Idee?

Wir würden dir dabei auch gern helfen, aber zu der Zeit waren Petschaften ja keine Massenware wie im 18./19. Jh. Deswegen müsste man entweder das Wappen, oder die Umschrift erkennen. Petschaften waren ja damals personalisiert.
Hier ist ein Mitglied das kennt sich mit Petschaften wohl sehr gut aus, schreib mal das Mitglied "DerExperte" an. Kann zwar bisschen dauern da nicht so häufig online, aber vielleicht weiß er was dazu.

« Letzte Änderung: 05. Oktober 2020, um 08:50:51 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#19
05. Oktober 2020, um 09:24:57 Uhr

Geschrieben von Zitat von Paiden69
Hallo,

ich hab das Siegel so gut es ging unterm Mikroskop mit destiliierten Wasser und Zahnstocher gereinigt.
...besser habe ich es nicht hinbekommen. Vielleicht sagt irgendwem ja durch Zufall das Wappen etwas.


Hast Du die Knete von oben auf das Petschaft gelegt und mit dem Finger oder Daumen fest angepresst? Das führt zu besseren Ergebnissen als wenn das Petschaft auf die Knete aufgepresst wird. Die Fotos werden bei normalen Seiten(Tages-)licht am Fenster besser mit weniger Glanzlichtern.

LG Jochen Winken

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#20
06. Oktober 2020, um 16:27:17 Uhr

Sobald ich das Stück wieder bekommen habe, probiere ich das alles aus! Ich danke euch!!!

Seiten:  Prev 1 2 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor