[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 14. Oktober 2018, 00:41:27 »
Nach oben Nach unten

Hallo.

Habe heute bei einer kleinen Suchrunde, diese Knöpfe gefunden. In dem Gebiet, waren im zweiten Weltkrieg die Deutschen und die Amerikaner unterwegs.

Kann mir jemand sagen, was für Knöpfe es genau sind?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_6391Klein.jpg
image1Klein.jpg
image2klein.jpg
image3Klein.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 14. Oktober 2018, 04:39:34 »
Nach oben Nach unten

Das erste ist ein Knopfstecker von einem Riemen. Die Waren an vielen Sachen dran. Am gängigsten am  Gasmaskenriemen. Der ist von den Deutschen denk ich.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.quartermaster.nl/index.php/gasmaske-m38-mit-m38-blechbuchse-gasmask-m38-mit-m38-cannister.html#tab_content_info

Das 2. und 3. gehört zusammen und ist ein Druckknopf. Die aus Messing sind von den Amis. Die waren an den Patronentaschen usw. dran
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.ebay.com/p/U-s-WWII-M1-Garand-Rifle-Ammunition-Belt-Ww2/1831982037

Der 4. war mal ein Fliegenauge aus Zink, der ist auch deutsch von der Uniform.
Die letzten sind Hosenknopfe denke ich, das weiß ich nicht genau.Auf alle Fälle nix deutsches.

Grüße Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor