[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Unbekannte Funde - UFOs (Moderator: MichaelP) > Thema:

 Halbes Ufo mit Rillen

Gehe zu:  
Avatar  Halbes Ufo mit Rillen  (Gelesen 631 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
20. November 2023, um 15:10:05 Uhr

Hallo,

hier bräuchte ich auch mal euer Schwarmwissen...
Dieses Teil ist gebrochen, war also mal komplett rund. Ich gehe zumindest davon aus...
Es hat außen eine Rillenverzierung und ist innen glatt.
Maße: Durchmesser: 18,3mm, 12,5mm hoch und ca.6mm Materialdicke


Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG20231120143735.jpg
IMG20231120143744.jpg
IMG_20231120_150653.jpg
IMG_20231120_150714.jpg
Offline
(versteckt)
#1
20. November 2023, um 18:38:09 Uhr

Vielleicht war das ein Spinnwirtel

Offline
(versteckt)
#2
20. November 2023, um 19:14:24 Uhr

Spinnwirtel sollte passen !

Die Maße auch .

Hier mal zwei  ganze als Beispiel .

LG Sw


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_20231120_190942.jpg
Offline
(versteckt)
#3
21. November 2023, um 15:57:36 Uhr

Salve,

ein Spinnwirtel dachte ich auch zuerst. Das erklärt aber das 2. Bild nicht. Sieht ja sehr ,technisch‘ aus.

Greets Daniel

Offline
(versteckt)
#4
21. November 2023, um 17:58:08 Uhr

Stimmt Akanthus !

Jetzt seh ich das auch   

Spinnwirtel haben meist ein konisches Loch !

aber die Maße passen genau mit denen von mir gezeigten  Grübeln

Merkwürdig?   LG Sw

Offline
(versteckt)
#5
21. November 2023, um 19:49:11 Uhr

Könnte ein Teil vom Mahlwerk einer alten Kaffeemühle sein.... 


mfg
Stefan

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor