[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Unbekannte Funde - UFOs (Moderator: MichaelP) > Thema:

 UFO Bronzekopf Hahn, Adler, Pferd?

Gehe zu:  
Avatar  UFO Bronzekopf Hahn, Adler, Pferd?  (Gelesen 334 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
23. Januar 2022, um 12:02:17 Uhr

Hallo,
dieses Bronze- oder Kupferteil (an einer Stelle ist der Belag angekratzt, es schimmert rotbräunlich durch), 3,5 mm dick, gab es heute morgen; leider wahnsinnig verkrustet.
Die mutmaßliche Vorderseite (Schnabel nach links) ist mit kleinen Halbkreispunzen verziert; unten, am "Hals" vielleicht eine Bruchkante;

Die Fragen sind:
- was ist dargestellt? (Zuerst war ich bei einem Pferd, jetzt bin ich mehr bei Adler oder Hahn)
- wozu hat's mal gehört?
- wie ist es zu datieren?

Dank und Grüße
TTT
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ] [ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ] [ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ] [ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]


Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Bronzekopf (3).jpg
Bronzekopf (4).jpg
Bronzekopf (5).jpg
Offline
(versteckt)
#1
23. Januar 2022, um 12:04:54 Uhr

Das ist ein abgebrochener Flügel, evtl. von einem Fahnenadler o.ö.
Du musst mal Bild 1 um 180 Grad drehen.

Grüße

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
23. Januar 2022, um 12:08:49 Uhr

Besten Dank!

Na klar! Eine Adlerschwinge.
Das wäre schonmal Frage 1 geklärt, und vielleicht Frage 2 - wunderbar! (Man sucht halt doch immer Gesichter).

Hinzugefügt 23. Januar 2022, um 13:42:23 Uhr:

... hier also gedreht...

habe mich jetzt durch gefühlt 250 Fahnenadler durchgescrollt und kein gutes Vergleichsstück gefunden.
Ich finde die Idee super - vielleicht ist die Schwinge aber doch von etwas anderem? [ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Bronzekopf (1).jpg

« Letzte Änderung: 23. Januar 2022, um 13:42:23 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

Offline
(versteckt)
#3
23. Januar 2022, um 14:03:49 Uhr

Ich denk der Flügel ist eher so richtig....

Kann auch ein Beschlag (Prunkzaumzeug) gewesen sein, für eine Fahnenspitze erscheint er auf den zweiten Blick etwas grob gearbeitet.
Es gab auch so kleine Stangenaufsätze für Kutschen und Schlitten etc.

Wird wohl schwer genau zuzuordnen sein...

Grüße Winken


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

zdgbddgb.jpg
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#4
23. Januar 2022, um 16:02:31 Uhr

ja so. So rum in der Tat womöglich noch besser
Danke für die Rekonstruktion!

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor