UFO vom Mekong strandsondeln
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 09. Januar 2018, 04:05:30 »
Nach oben Nach unten

Hallo Leute !

Hier mal ein UFO von einer,für uns,ungewöhnlichen Location.
Das habe ich nämlich am Ufer des Mekong aus dem Schlamm gebuddelt (Grenzfluss zwischen Thailand und Laos ).
Dargestellt ist eine stilisierte Lotusblüte (Bild 4 zeigt das Logo einer thailändischen Bank mit eben dieser).
Es ist also kein umgedrehtes Herzchen !
Material ist wahrscheinlich vergoldetes Kupfer,Durchmesser 11 cm.War natürlich total verdreht und verknüddelt,ließ sich aber problemlos in die vermutete Originalform zurückbiegen.
Echtgold wäre natürlich der absolute Knaller gewesen und hätte in der Gegend wahrscheinlich einen Goldrausch wie diesen ausgelöst :
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.bangkokpost.com/learning/learning-news/412487/gold-treasure-found-buried-in-farmer-field

Das Teil sieht mir eigentlich nach Handarbeit und nicht nach billigem Preßblech aus.
Die einheimischen "Experten" (Ehefrau und Verwandschaft) sind ratlos,die Meinungen gehen aber in Richtung "Teil von traditionellem thailändischen Kopfschmuck" (Bild 6 ).
Das war auch leider das einzige interessant,was bei mehrer Stunden strandsondeln am Mekong zu Tage kam.Sonst war das ganze Ufer,bis auf ein paar Kronkorken,erstaunlich metallfrei.
Vielleicht gibts ja hier im Forum jemand der sich  mit asiatischem Schmuck auskennt und mir was zu Alter und Zweck des UFOs sagen.

Gruß aus Thailand

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 5 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Ufo1.jpg
Ufo2.jpg
Ufo3.jpg
Ufo4.jpg
ufo5.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 09. Januar 2018, 07:09:02 »
Nach oben Nach unten

Tut mir Leid ich kann dir da leider nicht weiterhelfen, aber ich wollte mich für diesen kleinen Bericht bedanken.
Eine wohltuende Abwechslung zum WKII-Wald, Hohlweg, Strand oder Römeracker von dem man sonst so hier liest (nicht abwertend gemeint Smiley )

Merci 
Applaus

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 09. Januar 2018, 07:09:31 von (versteckt) »
Gespeichert
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 09. Januar 2018, 07:33:50 »
Nach oben Nach unten

Kuck mal hier,wenns dich interessiert :
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.detektorforum.de/smf/auslandaktivitaten_expeditionen_reiseberichte/sondeln_in_thailand-t95857.0.html

Der ist inzwischen gar nicht mehr klein  Zwinkernd

Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor