Unbekannter Ackerfund
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 08. Januar 2018, 21:48:29 »
Nach oben Nach unten

Servus,
Ich habe dieses Teil schon vor längerer Zeit gefunden und frage mich setdem was das sein könnte. Zu erkennen ist ein Löwenkopf und wenn mich nicht alles täuscht überreste einer Vergoldung. Ich würde mich jedenfalls sehr über eine hilfreiche Antwort freuen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_3530-min.JPG
IMG_3536-min.JPG



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 08. Januar 2018, 21:58:54 »
Nach oben Nach unten

Dein Fund sieht nach einer Mantelschließe aus. Der Michael hat dazu,wenn ich mich recht erinnere noch weitere
Infos für dich!

G&GF

karuna  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 08. Januar 2018, 22:03:17 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Der Michael hat dazu,wenn ich mich recht erinnere noch weitere
Infos für dich!

Ich war das nicht, das war der cyper. Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 08. Januar 2018, 22:06:03 »
Nach oben Nach unten

Das ist ein Löwenkopf der auf ein schildförmiges Blech geklammert war. Anbringung zb. an einem Bandoliere eines Kartuschkasten. Könnte Bayerisch bei dir in Frage kommen. Zeitlich etwa um 1900 rum.

Gruß cyper

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 09. Januar 2018, 20:36:22 »
Nach oben Nach unten

Zwinkernd....Kartuschkastenbandulierbeschlag eher weniger, schon gar nicht bayerisch. Bei Bayern - Militaria da kenn ich mich aus, selbst über 40 Jahre gesammelt. Das gab es so nicht !Das ist wieder mal so ein bislang nicht identifiziertes UFO. Mantelschliesse könnte eher zutreffen. Bin da leider auch immer wieder ratlos, wenn solche Teile auftauchen. Hier noch mal was aus meinem Fundus, auch bislang nicht identifiziert aber ähnlich in die Richtung gehend.
Gruß
Berni  Weise

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

P1020811.jpg
P1020821.jpg



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor