[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Unbekannte Funde - UFOs (Moderator: MichaelP) > Thema:

 Silber Beschlag?

Gehe zu:  
Avatar  Silber Beschlag?  (Gelesen 402 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
23. Januar 2022, um 19:24:42 Uhr

Dieses Stück hier würde ich gerne einordnen können. Es ist aus Silber (keine Arsenbronze, getestet)
und besitzt keinen Stempel.
Die Ornamentierung würde ich als floral ansprechen. Ähnlich, wie man sie auf den Arsenbronzeknöpfen findet.
Die quadratische Öse irritiert mich. Zur Formgebung fällt mir nichts ein; klassisch.
Kann jemand etwas zu dem Stück sagen?

Danke und einen schönen Abend,

Alraune


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

1642961824129.jpg
1642961824145.jpg
Offline
(versteckt)
#1
23. Januar 2022, um 19:34:01 Uhr

Unten ist die gleiche Öse nur eben abgebrochen? Wenn ja dann fällt Anhänger je eigentlich schonmal raus. Vllt teil eines Gliedergürtels oder etwas in der Richtung.

MfG

Offline
(versteckt)
#2
23. Januar 2022, um 20:16:03 Uhr

Bei Silber müsstest du es aber hinten blank bekommen. Sicher, dass es kein Alu ist?

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
23. Januar 2022, um 20:26:11 Uhr

Hallo Phurlophanz,

danke für das feedback. Ja, das mit der zweiten Öse hab ich mir auch gedacht, wollte aber nicht vorweg greifen.
Hochzeitsgürtel ist ein guter Gedanke!

Viele Grüße,

Hinzugefügt 23. Januar 2022, um 20:29:16 Uhr:

Hi Jacza,

ich gehöre nicht zu den Menschen, die schreiben "ist getestet", ohne dass sie es getan hätten8)
Ja, es ist Silber.
Und ja, das Stück kann man sicher noch blank machen.

Viele Grüße,

Alraune

Hinzugefügt 23. Januar 2022, um 20:41:28 Uhr:

Ab wann mußte Silber ich gleich gepunzt sein? 1880 rum?


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

1642966726328.jpg

« Letzte Änderung: 23. Januar 2022, um 20:41:28 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

Offline
(versteckt)
#4
23. Januar 2022, um 20:49:03 Uhr

Vom Gürtel kenne ich sowas nicht, was natürlich nichts heißt. Interessantes Stück jedenfalls.

Offline
(versteckt)
#5
24. Januar 2022, um 09:06:17 Uhr

Hallo Winken

bei dem floralem Muster gehe ich vom Enzian aus,
vielleicht hilft dies bei der Lösung.

Aber Grassl fällt meines Erachtens aus.

Gruß FK

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#6
24. Januar 2022, um 09:48:35 Uhr

Danke Findelkind!
Enzian ist gut möglich. Aber was ist denn Grassl?

Winken
Alraune

Offline
(versteckt)
#7
24. Januar 2022, um 09:54:59 Uhr

Geschrieben von Zitat von Alraune
Aber was ist denn Grassl

eine feine Sache Zwinkernd 
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.enzian-grassl.com/


Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor