[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Technik > Werkstatt (Moderatoren: Sondierer, Nimmermehr) > Thema:

 Deteknix W3 Kopfhörer Akku Platt

Gehe zu:  
Avatar  Deteknix W3 Kopfhörer Akku Platt  (Gelesen 269 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
18. Oktober 2020, um 19:17:59 Uhr

Hallo
Ein Bekannter hat auch den Deteknix w3 Kopfhörer
Aber leider zu lange nicht geladen ( fast 1 Jahr ) kann man den Akku austauschen ?
Sender kappt scheinbar noch.

Gruß : Metteltimehunter

Offline
(versteckt)
#1
19. Oktober 2020, um 13:02:55 Uhr

Hallo,

klar kann man den austauschen. Entweder selber einen passenden Akku suchen und einbauen oder zur Reparatur einschicken.

VG Martin

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
20. Oktober 2020, um 18:27:20 Uhr

Hallo Martin
Reparierst du so was ?
Und wenn was würde das in etwa kosten ?

Gruß Metteltimehunter

Offline
(versteckt)
#3
23. Oktober 2020, um 09:09:44 Uhr

Ich häng mich mal hier mit dran.
Werde mit diesem Modell (neue Ausführung 2018 ) demnächst ein Problem mit einem Kabelbruch beim Kopfhöhrerkabel USB -> 6,3 Klinke bekommen.
Ich hab mir schon den Wolf gesucht und finde einfach kein Ersatzkabel.
USB zu 3,5 Klinke kein Problem,zu 6,3 mm finde ich einfach nichts.
Einen Adapter von 3,5 auf 6,3 will ich nicht benutzen,da das Ganze zu weit aus dem Anschluß vom Detektor (RA 71) herausragt und dann sehr bruchgefährdet ist.
Wäre nett,wenn jemand einen passenden Link für mich hätte.

Gruß


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

KABEL2.jpg
Kabel3.jpg
Offline
(versteckt)
#4
23. Oktober 2020, um 12:43:36 Uhr

Geschrieben von Zitat von Metteltimehunter
Hallo Martin
Reparierst du so was ?
Und wenn was würde das in etwa kosten ?

Gruß Metteltimehunter


Im Prinzip ja. Wenn es aber dann doch nicht am Akku liegt sondern am Laderegler kann ich nichts machen. Kosten: Akku Kosten + 20,- Euro Reparatur.

Geschrieben von Zitat von Immer
Ich häng mich mal hier mit dran.
Werde mit diesem Modell (neue Ausführung 2018 ) demnächst ein Problem mit einem Kabelbruch beim Kopfhöhrerkabel USB -> 6,3 Klinke bekommen.
Ich hab mir schon den Wolf gesucht und finde einfach kein Ersatzkabel.
USB zu 3,5 Klinke kein Problem,zu 6,3 mm finde ich einfach nichts.
Einen Adapter von 3,5 auf 6,3 will ich nicht benutzen,da das Ganze zu weit aus dem Anschluß vom Detektor (RA 71) herausragt und dann sehr bruchgefährdet ist.
Wäre nett,wenn jemand einen passenden Link für mich hätte.

Gruß
 

Warum nutzt Du nicht den OS-1 von Rutus?

VG Martin

« Letzte Änderung: 23. Oktober 2020, um 12:45:18 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#5
23. Oktober 2020, um 15:16:36 Uhr

Hallo Martin,
Den W3 hab ich,das Rutus Funkmodul müsste ich kaufen.
Die Laufzeit der Batterien vom Detektor würde sich wohl auch verkürzen (Wieviel ? )Nullahnung
Außerdem stört mich das Kabel vom Modul zum Kopfhöhrer,auch wenns nur von der Brusttasche zum Ohr wäre.

Gruß

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor