[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Technik > Detektoren Hersteller / Marken > Garrett > Thema:

 Garrett ACE 250 defekt? Simplex als Alternative?

Gehe zu:  
Avatar  Garrett ACE 250 defekt? Simplex als Alternative?  (Gelesen 486 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
31. Dezember 2020, um 15:30:35 Uhr

Hallo Community,

ich habe einen gebrauchten ACE 250 erworben, da ich jedoch selbst noch Neuling bin und dies mein erster MD ist, wollte ich mal fragen, ob dieses Verhalten beim ACE 250 normal ist. 

Beim ersten Einschalten ist mir sofort ein super nerviges Spulenfiepen aufgefallen. Der hochfrequente Ton ist so intensiv, dass er durch die halbe Wohnung hörbar ist. Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht? Der Ton wird defintiv von der Elektronik erzeugt und hat nichts mit den Tönen bei der Suche zu tun. 

Desweiteren lässt sich die Spüle nicht fest fixieren. Der Stift kann zwar angezogen werden, die Spule lässt sich jedoch weiterhin nach oben und unten bewegen, bleibt aber, sofern man nicht die Erde streigt, an seiner Position. 

Bei der Montage ist mir aufgefallen, dass der Stecker bombenfest angezogen werden muss, da der MD sonst auslöst, sobald man am Kabel wackelt. 

Natürlich war habe ich den ACE direkt mal im Freien getestet. Dabei sind mir folgende Dinge aufgefallen:

  • Der MD ist öfter mal an einer Stelle ausgeschlagen und mit unterschiedlichen Frequenzen gepiept. Beim zweiten, dritten oder vierten Abtasten, war er jedoch ruhig.
  • Manchmal hatte ich auch starke Ausschläge, habe gegraben und erneut den Detektor zuhilfe genommen. Meisten blieb er dann jedoch stumm und ich konnte das Anfangssignal nicht mehr aufnehmen. 

Ich habe den ACE 250 mit dem ALL METAL Modus betrieben und hatte ständig IRON FOIL Töne. Den Bereich habe ich dann komplett deaktiviert und die Sensitivität um zwei Stufen heruntergeregelt. 

Den ACE kann ich noch bis zum 31.01 kostenfrei retournieren, sollte dieser einen Defekt haben oder ich nicht zufrieden sein. 

In meinem Vorstellungsthread wurde jetzt häufiger der Simplex genannt. Hatte jemand schon mal beide in der Hand und kann sagen, welcher nun lohnenswerter ist? Ich habe mir heute schon ein paar Videos zum Simplex angeschaut. Scheint ja nicht verkehrt zu sein, rein vom Gefühl her ist das Ausklammern bestimmter Metalle aber ein Feature, was sehr hilfreich sein kann und nur der ACE 250 besitzt. 

Ein PP fehlt mir auch nicht, daher wäre das Simplex Set für 399€ ja ganz spannend, sofern der PP dort taugt. Auch hier weiß ich nicht wirklich ob dem so ist.

Ich danke euch für eure Hilfe.

Offline
(versteckt)
#1
31. Dezember 2020, um 15:44:09 Uhr

hm, gebrauchte Detektoren sind mit Vorsicht zu genießen, gerne werden sie verkauft, weil irgendwas nicht stimmt.
Ich rate in diesem Fall zur Rückgabe.
Was hast dafür bezahlt, wenn ich fragen darf?

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
31. Dezember 2020, um 15:55:45 Uhr

Geschrieben von Zitat von Andi68
hm, gebrauchte Detektoren sind mit Vorsicht zu genießen, gerne werden sie verkauft, weil irgendwas nicht stimmt.
Ich rate in diesem Fall zur Rückgabe.
Was hast dafür bezahlt, wenn ich fragen darf?


158€ Amazon WHD.

Online
(versteckt)
#3
31. Dezember 2020, um 15:56:54 Uhr

Beschäftige dich bitte nicht weiter mit einem Detektor ACE wo dir vieles nicht passt , 
bzw defekt sein kann . Seit wann verkauft Amazon gebrauchte Artikel Grübeln vll Rücksendungen 

Der Simplex besitzt auch das Feature Metalle ausblenden und hat viele weitere Features. 
Ich habe vor xx Jahren mit dem ACE250 angefangen um in das Hobby rein zuschauen , dafür ist der ACE okay .
Aber heute gibt es den Simplex und es haben dir mittlerweile fast alle dazu geraten .

Ich würde mich nie mit einem eventuell defekten Artikel jeglicher Art rum ärgern den ich 
Neu erworben habe 
Zu dem Set für 399 kann ich nix sagen Nullahnung
Habe dir eine Nachricht gesendet  die befindet sich in deinem Postfach da hab ich den Simplex her .

Ganz ehrlich heutzutage Simplex Zeiten , Kannst ACE 150/250 eventuell noch höhere Klassen in die Tonne treten .
Nach deiner Aussage über dein ACE , wäre bei mir schon das Rücksendeetikett drauf .

Gruß und guten Rutsch

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#4
31. Dezember 2020, um 15:59:57 Uhr

Geschrieben von Zitat von ali
Neu erworben habe Zu dem Set für 399 kann ich nix sage


Danke, um nochmal mein Anliegen zu unterstreichen: Ich versuche herauszufinden, ob etwas mit dem MD nicht stimmt, da ich weder über ein alternatives Gerät oder Erfahrung verfüge noch jemanden in meinem Umkreis kenne, der sich damit beschäftigt.

Offline
(versteckt)
#5
31. Dezember 2020, um 16:19:53 Uhr

Egal ob er funktioniert oder nicht, ein Fehlkauf war es eh. Der ACE war vor 15 Jahren vielleicht mal ein Einsteigergerät was man kaufen konnte. In den letzten 15 Jahren sind aber bestimmt ein Dutzend bessere Geräte zu dem Preis auf den Markt gekommen und der Simplex ist halt das beste was man in der Preisklasse gerade kriegen kann. Lies dir mal den Testbericht von unserem Baldur durch, der geht schon Jahrzehnte und das mit Geräten die 3x soviel kosten wie der Simplex. Uns ist das hier völlig egal mit was du sondelst, aber du willst doch Spaß an deinem neuen Hobby haben.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.detektorforum.de/smf/nokta_makro-b207.0/


« Letzte Änderung: 31. Dezember 2020, um 16:24:17 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#6
31. Dezember 2020, um 16:39:25 Uhr

Nun, nachdem was ich gelesen habe, stimmt entweder was nicht mit dem Detektor oder du kannst ihn schlichtweg
noch nicht richtig bedienen

Offline
(versteckt)
#7
31. Dezember 2020, um 21:52:04 Uhr

Habe mir auch das große Set geholt für 399 € bzw in dem Shop wo Ali dir die Nachricht geschickt hat für 360 €. War kein PP dabei...aber dafür Funkkopfhörer! Bei diesem Wetter echt traumhaft Zwinkernd.

Offline
(versteckt)
#8
31. Dezember 2020, um 23:59:46 Uhr

Beim ACE 250 kann man nicht viel Falsch machen.  Man macht es einfach so wie es in der Bedienungsanleitung steht. 
Entweder es funktioniert oder nicht. 

So oder so,  ich würde das Gerät zurückgeben,  und mir ein anderes Gerät kaufen.

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor