[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Lesefunde > Thema:

 Faustkeil?

Gehe zu:  
Avatar  Faustkeil?  (Gelesen 932 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
16. Februar 2011, um 20:17:05 Uhr

Hallo!

Ich brauchte neulich Erde und habe tief im unserem Komposthaufen gegraben. Plötzlich machte es "KLÖNG" in der Schubkarre.
Als mein kleiner Sohn den Stein von der Erde trennte und ihn im Regenfaß abwusch, kam dieser Stein zu Tage.

Da er sehr tief lag, denke ich, dass er bestimmt echt ist.... oder?

Sind diese Keile wertvoll?




Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

CIMG2963.jpg
CIMG2964.jpg
CIMG2966.jpg
CIMG2967.jpg

« Letzte Änderung: 16. Februar 2011, um 20:20:51 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#1
16. Februar 2011, um 20:20:51 Uhr

ein bild wäre super Grinsend

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
16. Februar 2011, um 20:21:34 Uhr

jetzt sind auch die bilder angehängt - sorry ;-)


Offline
(versteckt)
#3
16. Februar 2011, um 20:23:19 Uhr

ah jetzt.....
scheint was jungsteinzeitliches zu sein,ein schaber oder vielleicht wirklich ein keil,
aber sicher kein faustkeil Belehren
die sind altsteinzeitlich und sehen ganz anderst aus......
wertvoll.......kohle mäßig,eher nicht
aber echt schön Applaus

Offline
(versteckt)
#4
16. Februar 2011, um 20:24:12 Uhr


Schaut ja spitze aus das Teil!!! Schockiert
Glückwunsch zum Fund. Super

Gruß Tincca Winken

Offline
(versteckt)
#5
16. Februar 2011, um 20:27:07 Uhr

Unterm Komposthaufen  Schockiert

Da würd ich aber nochmal genau nachsuchen  Zwinkernd

Ich denke es ist ne Axt Jungsteinzeitlich weil sie so grob
behauen ist !

mfg Rako

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#6
16. Februar 2011, um 21:03:15 Uhr

danke für die infos :-)

ich werde beim weiterbuddeln mal auf weitere dinge achten...allerdings nicht den ganzen garten umgraben...
dafür lag es zu tief ;-)

grüße

andré

Offline
(versteckt)
#7
16. Februar 2011, um 22:04:00 Uhr

Wunderschönes Jungsteinzeitliches Beil. Gruß Mopper

Offline
(versteckt)
#8
17. Februar 2011, um 08:17:00 Uhr

ja, wie Mopper es geschrieben hat Jungsteinzeitliches
Beil. Herzlichen Glückwünsch Applaus.
Wertvoll? Wertvoll für den der es gefunden hat.


Gruß,    Copper

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor