[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Lesefunde > Thema:

 was für Botaniker

Gehe zu:  
Avatar  was für Botaniker  (Gelesen 481 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Dieses Thema enthält einen Beitrag der als beste Antwort ausgewählt wurde - Hier klicken um sie anzuzeigen
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
12. April 2021, um 20:19:26 Uhr

Hülsen und gerollte Metallstreifen finde ich ja nun öfter,
heute 12 mm Durchmesser Röhrchen mit noch Material drin , das Material ist holzartig, und ich dachte so für mich an ein
Ladestockende wenn s hochkommt, erstaunlich das Holz hat keine Jahresringe sondern punktförmige Leitbündel wie sie 
bei Gräsern oder Bambus vorkommt, habe mal das Holz herausgelöst, sieht mir nicht wie Bambus aus , hatten die ja auch nicht vor 200 Jahren ?  Was könnte das für Holz sein  , ist sehr leicht , also Zeltgestänge scheidet aus 
MfG  Smiley


Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

100_1272.jpg
100_1276.jpg
100_1277.jpg
100_1278.jpg
Offline
(versteckt)
#1
12. April 2021, um 20:39:47 Uhr

Vielleicht Efeu. Da wurde die dicken verholzen Ranken für Reitgerten hergenommen Idee

Grüße Winken

Offline
(versteckt)
#2
12. April 2021, um 20:55:40 Uhr

Vielleicht wars mal ein Pfeil Grübeln
Gruß

Offline
(versteckt)
#3
12. April 2021, um 21:01:35 Uhr

Wenn's brennt, könnten es verbackene Korditschnüre sein. Zwinkernd

Ansonsten vielleicht Rattan? So'n ordentlichen Rohrstock hatte früher ja jeder Lehrer. 

Viele Grüße, 
Günter

Offline
(versteckt)
#4
13. April 2021, um 06:49:47 Uhr

Könnte von einer Angelrute aus Bambus sein, hatte als Kind selber eine.

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.bing.com/images/search?view=detailV2&ccid=v8CnQB2w&id=426667652D25C226C5413D0B3B57140F0E05399C&thid=OIP.v8CnQB2wKtpPAAUeujZCugHaJ4&mediaurl=https%3a%2f%2fassets.catawiki.nl%2fassets%2f2016%2f4%2f21%2f5%2f5%2f5%2f555ba44a-07a3-11e6-8b72-8b7832d0fffd.jpg&exph=700&expw=525&q=+angelrute+bambus&simid=608045435073209828&ck=A861A7A8F7998FFB2BBFA014B7758F97&selectedIndex=7&FORM=IRPRST&ajaxhist=0


Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#5
13. April 2021, um 07:59:31 Uhr

Danke für die guten Ideen,denen ich nachgehen werde , 
dachte vielleicht waren früher Ruten aus irgendwelchen  Faserpflanzen bekannt ?
Der Stängel sieht Papyrus ähnlich ? was natürlich Blödsinn ist  Smiley

Offline
(versteckt)
#6
13. April 2021, um 08:24:25 Uhr

Fuer mich das Ende eines Spazier- bzw Flanierstocks - eventuell auch Sonnen-/ Regenschirm. Diue kleinen Varianten waren fuer Kinder.

Offline
(versteckt)
#7
13. April 2021, um 09:16:37 Uhr

Oder eine von vielen Möglichkeiten wäre, Kinder-Skistock

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#8
13. April 2021, um 19:42:01 Uhr

habe das Holzstück noch mal durchgetrennt , die Leitbündel sind überall , keine Jahresringe kein hohles Zentrum.
Ein Bambusabschnitt und ein Efeuabschnitt noch mal zum Vergleich.
Habe mir heute mal eine 3m lange Peitsche aus Efeu gemacht , die ist gut, vertreibt mir hier jeden Wolf,
 Falls jemand mal im Botanischen Garten so ein Stängelquerschnitt erspäht , denkt bitte an den Beitrag hier.
das Stückchen ist sehr leicht aber nicht belastbar,  Nullahnung
MfG  Smiley


Es sind 5 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

100_1281.jpg
100_1282.jpg
100_1283.jpg
100_1284.jpg
100_1286.jpg
Als beste Antwort ausgewählt von Nespora 13. April 2021, um 12:53:59 Uhr
Offline
(versteckt)
#9
13. April 2021, um 20:06:03 Uhr

Ich bleibe bei Rattan.

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Viele Grüße, 
Günter

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#10
13. April 2021, um 20:59:16 Uhr

Das ist Rattan ,!! Lächelnd  die Alten erzählten viel von Rattan Stühle , und dachte das sind welche aus Korbweiden , und hatte 
unser Gartenstuhl untersucht - das war aber nichts -- Rattan ist ja ganz was anderes . 
wieder was gelernt Danke Smiley

Offline
(versteckt)
#11
18. April 2021, um 07:43:50 Uhr

Das ist von einem Bambusgewächs aber welches Nullahnung

Offline
(versteckt)
#12
18. April 2021, um 13:04:24 Uhr

Bambus ist Gras und innen Hohl , Rattan ist eine Palme und nicht hohl.

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor