[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Sondengehen > Rund ums Sondengehen (Moderator: Raymond) > Thema:

 Jemand negative Erfahrungen Magnetfischen? Anzeigen Polizei oder So?

Gehe zu:  
Avatar  Jemand negative Erfahrungen Magnetfischen? Anzeigen Polizei oder So?  (Gelesen 1991 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  Prev 1 2 3 4   Nach unten
Offline
(versteckt)
#30
08. April 2021, um 13:41:37 Uhr

Ich wusste, das mit den Foren bringst noch Smiley

Und Veränderungen sind nicht immer zum Wohle von einzelnen Menschen oder Gemeinschaften

Offline
(versteckt)
#31
08. April 2021, um 14:46:06 Uhr

Es ist schon erschreckend, meine Tochter stand letztes Jahr vor dem Übertritt ins Gymnasium.

Auf Nachfrage von ihr bei einigen Mitschülern, was die denn machen werden, kam als Antwort:

"Ich bleib auf der Mittelschule, ich will eh YouTuber werden" Schockiert

...

Offline
(versteckt)
#32
08. April 2021, um 16:09:30 Uhr

Geschrieben von Zitat von Andi68
Ich wusste, das mit den Foren bringst noch

Tja, wer weiß worüber sich die YouTuber und Facebooker in 20 Jahren dann aufregen, was unser Hobby total ruinieren würde. Grinsend 

Viele Grüße,
Günter

Online
(versteckt)
#33
08. April 2021, um 17:03:50 Uhr

Facebook und Youtube gelten doch jetzt schon als Seniorentreff. Lächelnd  Die jungen Leute sind heute bei TikTok und Snapchat.

Viele Grüße
Jacza

Offline
(versteckt)
#34
08. April 2021, um 21:06:46 Uhr

Eine Auszeichnung ist das aber keine.

Ich denke gerade, ob dem Fragesteller nun die Lust vergangen ist Grübeln

« Letzte Änderung: 08. April 2021, um 21:08:31 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#35
08. April 2021, um 22:54:31 Uhr

die Brüder dürfen nun nie mehr angeln weil die wassergesetze in jedem land gleich sind.

Offline
(versteckt)
#36
09. April 2021, um 13:43:26 Uhr

Geschrieben von Zitat von Drusus

Tja, wer weiß worüber sich die YouTuber und Facebooker in 20 Jahren dann aufregen, was unser Hobby total ruinieren würde. Grinsend 

Viele Grüße,
Günter


Bis dahin IST unser Hobby ruiniert.

Offline
(versteckt)
#37
10. April 2021, um 12:00:51 Uhr

Geschrieben von Zitat von baldur


Bis dahin IST unser Hobby ruiniert.

Das höre ich jetzt schon seit fast 20 Jahren, wo mir damals übrigens auch dein ehemaliges Forum mit (Zitat aus dem Gedächtnis) "musealen Funden von zum Teil herausragender wissenschaftlicher Bedeutung - das werden sich die Ämter nicht mehr lange gefallen lassen" als Beispiel von den Vor-Internet-Sondlern genannt wurde. 

Okay, seitdem wurden zwar zwei weitere Schatzregale eingeführt, aber es sondeln wohl dennoch eher mehr Menschen als weniger. 

Ich warte also weiter ab. Und selbst wenn, es gibt auch noch andere Hobbys...

Gruß, 
Günter

Offline
(versteckt)
#38
10. April 2021, um 12:30:38 Uhr

Bevor unser Hobby ruiniert ist, sind es die youtuber Zwinkernd

Offline
(versteckt)
#39
10. April 2021, um 13:11:36 Uhr

Geschrieben von Zitat von Andi68
Bevor unser Hobby ruiniert ist, sind es die youtuber Zwinkernd


Das Youtube Einkommen ist 1 Euro für 1000 videogucks. Bei 1 Million sind das 1000 Euro. Ist also nichts mi dem Ruin! German Treasure Hunter macht glaube ich um die 7000 Euros im Monat.

Offline
(versteckt)
#40
10. April 2021, um 13:17:57 Uhr

So ein Blödsinn , da brauchst wesentlich mehr Klicks. Da gehts auch mehr um Abonnenten.

Offline
(versteckt)
#41
10. April 2021, um 13:18:27 Uhr

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Natürlich kommen dazu noch die eventuellen Sponsorengelder.

P.S. Abonnenten spielen dabei eine eher untergeordnete Rolle, hauptsächlich geht es in der Tat um Aufrufe und Wiedergabezeit. Aber natürlich hast du auch mehr Aufrufe wenn mehr Abonnenten vorhanden sind.

« Letzte Änderung: 10. April 2021, um 13:22:46 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#42
10. April 2021, um 13:21:57 Uhr

Der macht vielleicht was schwarz Lächelnd

Offline
(versteckt)
#43
10. April 2021, um 13:27:03 Uhr

Stimmt Baldur, ich hab das mit den Abonnenten mit den Influencern bei FB verwechselt. Also mit deren Werbeeinnahmen.

Offline
(versteckt)
#44
10. April 2021, um 13:32:36 Uhr

Ihr dürft auch nicht vergessen, dass Youtuber ihren Verdienst noch ganz regulär versteuern müssen. Viel bleibt da beim GTH bestimmt nicht von den Google-Geldern übrig. Ich glaube er hat auch Amazon Affiliate Links geschaltet.

« Letzte Änderung: 10. April 2021, um 13:34:14 Uhr von (versteckt) »

Seiten:  Prev 1 2 3 4
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor