[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Unbekannte Funde - UFOs (Moderator: MichaelP) > Thema:

 Vergoldeter Beschlag?

Gehe zu:  
Avatar  Vergoldeter Beschlag?  (Gelesen 363 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
22. Oktober 2021, um 17:53:17 Uhr

Hallo,

ich habe folgendes UFO in Bayern (Rhön) auf nem Acker gefunden.
Ich halte es für eine Art Beschlag, da es scheinbar mit Nägeln irgendwo befetsigt war, daher die Rostspuren.
Es war / ist vergoldet.
Maße: 21,6mm breit und 39mm lang. 1,5mm Materialdicke. Gewicht 7g.

Hat jemand eine Idee was genau es ist und von wann etwa?

Danke!!


Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG20211022184614.jpg
IMG20211022184631.jpg
IMG20211022184651.jpg
Offline
(versteckt)
#1
22. Oktober 2021, um 18:21:51 Uhr

Ikonographisch meiner bescheidenen Meinung nach bestenfalls 18tes Jahrhundert.

Offline
(versteckt)
#2
22. Oktober 2021, um 22:38:51 Uhr

...eindeutig eine Damen Stoffgürtelschliesse.

   Grüsse  Winken

Hinzugefügt 22. Oktober 2021, um 22:41:51 Uhr:

...beide Fotos zeigen die Rs. mit dem weggerosteten Durchzug.

« Letzte Änderung: 22. Oktober 2021, um 22:41:51 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
22. Oktober 2021, um 23:50:13 Uhr

Kann man aufgrund der Machart auf eine bestimmte Zeit schließen?

Offline
(versteckt)
#4
23. Oktober 2021, um 08:33:11 Uhr

...Herstellungstechnisch ist das ein einfaches Gussmodell galvanisch vergoldet. Nix besonderes also.
   Ich sehe das in der 2.Hälfte 19.Jhd.

   Grüsse  Winken

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#5
24. Oktober 2021, um 10:46:02 Uhr

Ach, für mich ist jeder Fund was besonderes. Freue mich auch daruber! Vielen Dank für die Einschätzungen!!

Offline
(versteckt)
#6
25. Oktober 2021, um 12:26:14 Uhr

Hallo,

würde eher sagen, dass das eine Buchschließe ist. Aber 18. Jh. könnte hinkommen.

Viele Grüße
Jacza

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor