[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten:  1 2   Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 05. Juli 2018, 21:42:23 »
Nach oben Nach unten

Hallo

Ich möchte dieses Jahr Suche in einen Waldbach ausprobieren .

Gerät ist XP Deus , Pinpointer von Minelab leider nicht Wasserdicht .

Welches Schuhwerk ist im Sommer empfehlenswert ? .

Alle Tipps die zu beachten wären sind willkommen .

Grüße

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 05. Juli 2018, 21:47:30 »
Nach oben Nach unten

Ich hab das schon mit ausrangierten Sandalen gemacht mit ohne Pinpointer

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 05. Juli 2018, 22:03:02 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Hallo

Ich möchte dieses Jahr Suche in einen Waldbach ausprobieren .

Gerät ist XP Deus , Pinpointer von Minelab leider nicht Wasserdicht .

Welches Schuhwerk ist im Sommer empfehlenswert ? .

Alle Tipps die zu beachten wären sind willkommen .

Grüße

Unterwasserkabel hast?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 05. Juli 2018, 22:18:29 »
Nach oben Nach unten

Ich könnte mir vorstellen, dass crocks ganz gut geeignet sind

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #4: 06. Juli 2018, 00:38:03 »
Nach oben Nach unten

Unterwasserkabel für den Deus ist vorhanden (braucht man damit die Verbindung zu Spule nicht abbricht) .

Croks hab ich hier , gute Idee .

Sucht Ihr mit Handschuhen im Wasser ? (Schutz vor möglichen scharfen Gegenständen) ? .

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 06. Juli 2018, 08:52:06 »
Nach oben Nach unten

so Gartengummi Handschuhe würde ich auf jedenfall empfehlen. Hab auch mal im Fluss gesucht, bei mir lagen viele scharf verrostete Dosen(deckel) drinne. Bin mit Gummistiefeln gewatet, Bach ist doch angenehm kühl. 
Am besten wäre auch so ein Unterwassersieb/Schaufel sowas wie hier (nur nicht grad bei dem Typen kaufen Grinsend nur als Bsp. war das erste was google ausgespuckt hat)

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://- Inhalt entfernt ... Kommerzielle Werbung -.de/produkt/watt-schaufel-edelstahl-sandscoop-sandschaufel/


mit normaler Schaufel etc. tust dir echt schwer. 

Viel Spaß dabei, macht echt Bock! Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #6: 06. Juli 2018, 14:29:52 »
Nach oben Nach unten

Ein Sandscoop könnte gerade im Schlamm sehr nützlich sein.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #7: 06. Juli 2018, 23:49:22 »
Nach oben Nach unten

Danke für Eure Tipps , ein Sandscoop muss ich mir besorgen , am besten aus Kunststoff .

Empfehlungen sind willkommen .

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 07. Juli 2018, 06:28:06 »
Nach oben Nach unten

Ein Sandscoop aus Kunststoff kannst auch aus nem Rohr mit entsprechend dicker Wandung schnell selbst basteln   Zwinkernd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 07. Juli 2018, 06:41:57 »
Nach oben Nach unten

Wenn Sandscoop aus Kunststoff dann bitte eine stabile Version, wenn es sowas überhaupt gibt.
Die Katzenklo Schaufeln brechen schnell weg.

Meiner Erfahrung nach kommt man mit einem Scoop, egal aus welchem Material, in einem Flussbett nicht weit.
Viel zu harter, und mit Steinen durchsetzter Boden.

Kommt aber sicherlich auf den Fluss an.

Ich empfehle eine Schaufel mit einem kleinen Blatt.

Bewährt bei niedrigen Temperaturen hat sich auch eine Wathose.

Handschuhe braucht man definitiv.

Und wenn mit DEUS, würde ich die Controllbox schützen, falls der Detektor mal reinfällt.
Das geht schneller, als man denkt.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

xp-deus-wasserdichtes-armband.jpg


« Letzte Änderung: 07. Juli 2018, 06:43:46 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 07. Juli 2018, 07:42:04 »
Nach oben Nach unten

Mückenschutz werf ich mal in den Raum  Smiley

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 07. Juli 2018, 08:52:17 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Mückenschutz werf ich mal in den Raum Smiley


Hab ich mir gerade zugelegt.

2,48 Euro inkl. Versand bei Amazon.

Sieht etwas bescheuert aus, aber Sondelei ist ja kein Schönheitswettbewerb.

Ist recht groß bzw. elastisch.
Ein Funkkopfhörer passt bei Bedarf auch noch drunter.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

817sOLcguxL._SL1500_.jpg


« Letzte Änderung: 07. Juli 2018, 08:54:02 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #12: 08. Juli 2018, 04:51:45 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ein Sandscoop aus Kunststoff kannst auch aus nem Rohr mit entsprechend dicker Wandung schnell selbst basteln Zwinkernd


Uhh das hört sich interessant an ! . Fällt Dir velleicht ein Beitrag oder Seite ein wo so eine Arbeit vorgestellt wird ? .

Dortunda , danke auch für Dein Beitrag , so eine kleine Metallfreie Schaufel hab ich , am Anfang als nutzlos angesehen aber sie ist im lockeren Boden einfach top , Erde rein - schnell über Sondenteller drüber schauen ob pippst - und so weiter ... .

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

fiskarsgfk1.jpg


« Letzte Änderung: 08. Juli 2018, 04:54:38 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #13: 08. Juli 2018, 08:29:32 »
Nach oben Nach unten

Du kannst auch eine Schaufel für Katzenstreu nehmen, die sind aus Kunststoff und haben sogar kleine Löcher. Das wurde hier schon mehrfach ausprobiert. Kostet paar Euro.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #14: 09. Juli 2018, 17:11:30 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)

Dortunda , danke auch für Dein Beitrag , so eine kleine Metallfreie Schaufel hab ich , am Anfang als nutzlos angesehen aber sie ist im lockeren Boden einfach top , Erde rein - schnell über Sondenteller drüber schauen ob pippst - und so weiter ... .


Genau sowas.
1,50 Euro im nächsten Baumarkt.

Anbei ein Bild von meiner kleinen Plastikschaufel:

Hinzugefügt 09. Juli 2018, 17:13:45:

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Du kannst auch eine Schaufel für Katzenstreu nehmen, die sind aus Kunststoff und haben sogar kleine Löcher. Das wurde hier schon mehrfach ausprobiert. Kostet paar Euro.


Hi Michael.
Ich hab wie oben schon geschrieben noch keine Katzenkacke Schaufel gefunden, die nicht nach kürzester Zeit weggebrochen wäre.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_5180.jpg


« Letzte Änderung: 09. Juli 2018, 17:13:45 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst » Gespeichert
Seiten:  1 2   Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor