[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 15. Dezember 2017, 07:16:30 »
Nach oben Nach unten

Hallo liebe Gemeinde   Amen

ich möchte im kommenden Sommer an der dänischen Westküste mit meinen Kindern den Strand durchsondeln. Also einschalten-und-los wäre Klasse bei dem zukünftigen Gerät. Gesucht werden sollen natürlich in erster Linie Münzen uns sonstige Reichtümer   Suchen
Ich möchte aber auch mal alleine die Wiesen und Wälder in NRW durchstreifen, also kein Strand.
Warum auch immer, ich finde den Fisher F44 gut, hat für mich ein stimmiges Konzept und Bedienungsmenü. Mein Budget liegt bei 500 EUR. Braucht man einen Pointer am Anfang? 

Vielen Dank vorab für die Hilfe,

Glück Auf!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 15. Dezember 2017, 07:43:29 »
Nach oben Nach unten

Bei dem Pointer hat jeder seine eigenen Präferenzen. Ich habe ohne Pointer angefangen und muss sagen, dass es auf Dauer ziemlich lästig ist (vor allem bei leichter Dämmerung oder feuchter Erde) nach dem Objekt der Begierde zu suchen.

Um zu schauen ob einem das Sondeln Spaß macht, kommt man zunächst ohne aus. Am Strand benötigt man sicherlich auch keinen. Aber wenn du später in Wiesen und Wälder suchen möchtest, würde ich dir spätestens dafür einen Pointer empfehlen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 15. Dezember 2017, 08:23:08 »
Nach oben Nach unten

Guten Morgen... für den Einstieg ist der Fisher eine ganz gute Wahl... damit dürftest du nichts verkehrt machen. Kannst ja auch mal bei Quest Q20 oder Q40 schauen..der Teilnehmer "Bernt-One" hier ausm Forum verkauft gerade seinen Q20...

Was den PP betrifft ist der XPointer nicht schlecht... der kostet so um die 90€... der Garrett PP ist auch sehr gut... der liegt allerdings preislich bei gut 150€...

Meine persönliche Meinung ist, dass man sich als Hobby- Einsteiger einen MD holen sollte, bei dem man ersteinmal ein gutes Bauchgefühl hat. Man bekommt (leider) erst im Laufe der Zeit mit, was einem am MD wichtig ist. (AkKu/ fest verbaut oder wechselbare Batterien, Tiefe, Teleskopgestänge ja/nein, Wasserdicht, Reaktionszeit, Analog oder mit Display... etc.
Hier wird dir jeder nach besten Wissen und Gewissen, versuchen zu helfen. Letzten endes musst du aber selbst entscheiden was du ausgeben möchtest. Und ich glaube nicht, dass du drumherum kommst dir irgendwann einmal einen zweiten MD zu kaufen  Zwinkernd


LG  Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 15. Dezember 2017, 10:12:30 »
Nach oben Nach unten

Sehe ich genau so! 

Am Ende muss es jeder für sich Entscheiden. Die eigenen Vorlieben lernt jeder selbst ziemlich schnell. 

Mein einziger Rat an dieser Stelle: Hol dir ein Gerät ohne viel Schnick Schnack wie Update hier, Frequenzwechsel da...
Das sind Dinge die am Anfang alles nur unnötig kompliziert machen. Im laufe der Zeit lernst du die Grundlegenden Dinge an solch einem Detektor und befasst dich später mit dem Rest. Vorausgesetzt du interesserst dich dafür. Das wird dir helfen dich später für ein neues/teueres Gerät zu entscheiden.

Ich persönlich habe mit den EuroTek Pro angefangen. Danach ist es ein Fisher F75 geworden. Mir reichts vollkommen. 

Den einen oder anderen Euro werden wohl die meisten hier an "Lehrgeld" bezahlt haben, bis Sie bei der richtigen Ausrüstung angekommen sind. Ich denke, dass gehört dazu.

Fisher, Garret oder Teknetics sind wohl mit unter einer der bekanntesten Einsteigergeräte die absolot ok sind. Zudem wirst du darüber hier im Forum jede Menge Wissen über diese Geräte dir aneignen können.  Zwinkernd

In Sachen Pinpointer ja o. nein... Es ist gerade für den Anfang eine enorme Erleichterung. Würde mir auf jeden fall einen Anschaffen!

Gruß Marco

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 15. Dezember 2017, 10:40:42 »
Nach oben Nach unten

Da ist ja eigentlich schon alles gesagt.
Ich selbst habe mir den Teknetics Eurotek Pro gekauft und bin damit, obwohl es ein einfaches Gerät ist, sehr zufrieden. Super einfache Bedienung, gute Kleinteilempfindlichkeit.  Der F44 hatte stand auch oben auf meiner Liste. Da der Eurotek aber locker 170€ günstiger war ist die Wahl auf diesen gefallen. Der Fisher müsste aber ja ähnliche Eigenschaften haben...ist ja fast das selbe...kann man meiner Meinung nichts falsch machen.  

Zum Pinpointer: Ich brauche keinen und habe auch bisher keinen vermisst (trotz Suchen am Strand, Acker, Wiese und Wald)...ist halt vor allem am Anfang eine zusätzliche finanzielle Frage...Dann lieder das Geld in einen ordentlichen Spaten investieren und das Loch gleich etwas größer machen und mit dem MD-Internen PP über den Aushub...als ewig mit dem Pointer im Grabeloch zu stochern. 

Für den Strand würde ich aber auf jeden Fall ein Sand scoop empfehlen. Ansonsten macht das nicht so viel Spaß.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 23. Dezember 2017, 12:49:05 »
Nach oben Nach unten

Hallo,
ich kann dir zwar einen Metalldetektor empfehlen, aber vielleicht gefällt er dir gar nicht. ---- auf der Webseite habe ich meinen Metalldetektor gekauft. Dort werden die Detektoren in verschieden Preisklassen eingeordnet und du kannst dir deinen passenden Detektor aussuchen. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 23. Dezember 2017, 12:52:34 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 23. Dezember 2017, 12:51:11 »
Nach oben Nach unten

Werbung ist hier unerwünscht !!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor