Widder alte wasserpumpe
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden

+++ Großes Weihnachtstippspiel +++ 1. Preis ein Garrett Pro Pinpointer gespendet von Sarkozi!!!
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 11. Januar 2017, 19:58:30 »
Nach oben Nach unten

Bekannter hatt mich gefragt (er hatt einen alten bauernhof) ob ich seine alte wasserpumpe die aus kupfer besteht
und sich in ca. 50 cm tiefe im boden befindet finden kann.die pumpe nennt sich " widder "läuft voll mechanisch wie auf den alten berghöfen. Soll aus sehr viel kupfer sein er muss sie wiederfinden wegen der nummer um die wasserrechte
anzumelden.... MFG EIS----Denkt ihr das ist zu finden wegen der tiefe

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 11. Januar 2017, 20:06:00 »
Nach oben Nach unten

Sollte klappen, das Teil dürfte nicht klein sein  Smiley

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #2: 11. Januar 2017, 20:08:33 »
Nach oben Nach unten

bei der Größe dürfte es kein Problem sein          Zwinkernd



Gruß xp 68

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #3: 11. Januar 2017, 20:10:35 »
Nach oben Nach unten

da bin ich mir nicht sicher sollen seiner ausage sich zwar um viel metall handeln aber die tiefe ist unbekannt wie tief sind die dinger vergraben anderseits sollte es doch zwecks reperatuer doch zugang geben werde da mal laufen sobald der schnee weg ist

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 11. Januar 2017, 20:13:55 »
Nach oben Nach unten

muß schon zum finden sein .Der Widder braucht ja fließendes Wasser um zu funktionieren wenn du ungefähr die Abzapfstelle findest kannst du es schon mal eingrenzen


              larod  Smiley

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #5: 11. Januar 2017, 20:19:32 »
Nach oben Nach unten

ja der opa will mitgehen--er soll ungefähr noch wissen wos sein soll  Anbeten

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 11. Januar 2017, 20:25:54 »
Nach oben Nach unten

Bin auch der Meinung das dies klappen sollte. Alles weitere wirst du dann sehen bzw. hören oder
ach wie auch immer ^^.



Michel   Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #7: 11. Januar 2017, 20:43:03 »
Nach oben Nach unten

warum ach wie auch immer-sag deine meinung

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 11. Januar 2017, 23:45:30 »
Nach oben Nach unten

Das mit der Nummer dürfte ein Problem sein. Der Widder kann selbst unter Wasser installiert sein. Er braucht eine Mindeststauhöhe von 0,50 m Übliche Abgangsrohre sind 3/8" - 2 1/2". Derer Bauformen gibt es wie Sand am Meer.

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://de.wikipedia.org/wiki/Hydraulischer_Widder


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 12. Januar 2017, 08:09:15 »
Nach oben Nach unten

soweit ich mich erinnere hat er auch immer bei jedem Pumpgang einen Schlag getan deshalb war er bei uns nur der Klopfer das müßte man doch hören


            larod  Smiley

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #10: 12. Januar 2017, 08:13:25 »
Nach oben Nach unten

ich werds euch berichten ob wir die pumpe gefunden haben-stimmt mann sollte sie hören wenn sie noch läuft
;DEIS

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #11: 12. Januar 2017, 08:21:18 »
Nach oben Nach unten

Hallo eis  Winken

tolle Sache. Bin auf das Ergebnis gespannt  Schockiert
Bitte das Ergebnis mit Bilder dokumenieren  Anbeten

Gruß FK

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Online (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #12: 12. Januar 2017, 08:31:03 »
Nach oben Nach unten

gut mach ich gern muss noch warten bis der boden zum graben soweit ist    MFG EIS

Hinzugefügt 12. Januar 2017, 08:32:24:

Leider muss ich warten wüerde gern sofort loslegen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #13: 12. Januar 2017, 09:14:57 »
Nach oben Nach unten

Laß Dir Zeit. der letztmögliche Abgabetermin für die Altwasserrechte, die Betonung liegt auf Alt, war der 31.12.2016.
Die normalen Wasserrechte sind schon vor Jahren abgelaufen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor