[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Achtung!

Achtung: Dieses Thema wurde geschlossen. Es können deshalb derzeit keine neuen Antworten mehr geschrieben werden

 >  Sondengehen > Fundreinigung und Restauration > Anleitungen zur Fundreinigung und Restauration  > Thema:

 Geknickte Silber Münzen wieder richten

Gehe zu:  
Avatar  Geknickte Silber Münzen wieder richten  (Gelesen 6991 mal)
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  1 2   Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
12. August 2016, um 05:43:28 Uhr

Hallo Leute  Winken

Gestern hatte ich seit langem mal wieder eine geknickte Silberne  Verlegen
Für die Neueren von uns, diese Münzen kann man noch retten
In meinem Fall ist der Meißner Spitzgroschen (Leipzig) um ca 90 Grad abgewinkelt
Die Münze sollte gut erwärmt werden, dabei spielt es keine Rolle ob ihr dafür eine Heißluftpistole oder wie ich eine Lötlampe verwendet
Nach dem erwärmen legt ihr die Münze zwischen zwei geraden Hölzer und drückt sie fest zusammen
Bei Bedarf kann man das auch wieder holen
Natürlich kann es passieren das sie nicht zu 100% gerade wird, aber ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen  Cool

Gruß Jan  


Es sind 7 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Screenshot_20160812-025054.jpg
Screenshot_20160812-025106.jpg
Screenshot_20160812-025122.jpg
Screenshot_20160812-025139.jpg
Screenshot_20160812-064945.jpg
Screenshot_20160812-064957.jpg
Screenshot_20160812-065008.jpg

« Letzte Änderung: 26. September 2017, um 13:14:39 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#1
12. August 2016, um 07:22:40 Uhr

Die is aber wieder schön geworden, man sieht auf Bildern 3+4 ja gar nix von dem Knick. Super

Gruß Michael

Offline
(versteckt)
#2
12. August 2016, um 08:18:49 Uhr

Danke für das schöne Beispiel!

Klappt das auch mit Kupfer- und Bronzemünzen? Habt Ihr da Erfahrungen?

Offline
(versteckt)
#3
12. August 2016, um 08:31:41 Uhr

Danke für den Tipp, müsste doch auch funktionieren wenn man die geknickte Münze über einen Lötkolben ( schaft ) legt oder ?

mfg
Stefan

Offline
(versteckt)
#4
12. August 2016, um 09:27:10 Uhr

Hast du wieder gut, oder Perfekt hin bekommen  Applaus Applaus

Offline
(versteckt)
#5
12. August 2016, um 09:33:27 Uhr

Perfekt   Applaus  ,siehe davor hatte ich immer angst,aber mit dem erwärmen leuchtet mir jetzt ein  Idee danke fürs zeigen  Angenehm
lg Lanze

Offline
(versteckt)
#6
12. August 2016, um 09:34:24 Uhr

Sehr gut! Das klappt aber nur bei Münzen mit gutem Silbergehalt =)

Offline
(versteckt)
#7
12. August 2016, um 10:20:41 Uhr

ist wirklich wieder schön gerade geworden  Super

best regards
zenzi

« Letzte Änderung: 12. August 2016, um 10:21:08 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#8
12. August 2016, um 11:17:57 Uhr


Mein Respekt.  Zwinkernd

Hätte ich nicht gedacht das es geht.  Super

Gruß MB

Offline
(versteckt)
#9
12. August 2016, um 11:41:38 Uhr

Dann mal Willkommen im Club der Silberwiederinformbringer.  Super
Werd aber nicht übermütig deswegen, denn das klappt nicht mit jeder,
hab selber schon einiges an Lehrgeld bezahlt.  Platt
Dann probier jetzt mal nen Ring wieder tragbar zu machen,
also ich hatte bei meinem Schweissperlen auf der Stirn.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.detektorforum.de/smf/anleitungen_zur_fundreinigung_und_restauration/silberring_in_form_gebracht-t99638.0.html



Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#10
12. August 2016, um 14:25:31 Uhr

Danke Danke  Winken
Der Silberanteil einer Münze spielt natürlich eine große Rolle, ich habe aber auch schon Billon Münzen gerade bekommen.
Bei Billon ist natürlich weniger Silber enthalten und macht die Münzen somit spröde, da darf man die Münze nur stückweise biegen   Belehren  nicht mit einmal.
Und ganz wichtig immer wieder gut erwärmen zwischen dem biegen.
Auch ist bei Billon meistens die Oberfläche nach dem richten rissig, dort wo die Münze den Knick hatte.
Aber immer noch besser so als eine geknickte Silberne  Zwinkernd

 


Hinzugefügt 12. August 2016, um 14:36:12 Uhr:

Geschrieben von Zitat von Toppel
Sehr gut! Das klappt aber nur bei Münzen mit gutem Silbergehalt =)

Wärme und etwas Geschick ist das Geheimnis  Zwinkernd
 Belehren und nicht versuchen den Knick mit einmal auf zu biegen

 

Hinzugefügt 12. August 2016, um 16:28:04 Uhr:

Hier mal ein Vergleich zu einer Billon Münze von 1706
Der Unterschied ist deutlich zu erkennen, aber machbar  Zwinkernd

 

Hinzugefügt 12. August 2016, um 16:30:03 Uhr:

Diese Münze war ebenfalls um 90 Grad geknickt


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Screenshot_20160812-172518.jpg
Screenshot_20160812-172532.jpg

« Letzte Änderung: 12. August 2016, um 16:30:03 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

Offline
(versteckt)
#11
02. September 2016, um 11:49:34 Uhr

Ja sehr schöner Beitrag... Kann ich noch nicht so mitreden... Außer mir sind schon ein paar Münzen zu Bruch gegangen nur das ich sie angefasst habe... Bzw. Sogar einen Fürstengroschen  der bei wenig drück schon nach gab... [knüppel]


Gruß Cool

Offline
(versteckt)
#12
03. September 2016, um 08:40:31 Uhr

Hallo "Silberwiederinformbringer" !  Zwinkernd

Wäre an dieser Münze mit dieser Methode noch was retten ?
Ist wahrscheinlich mein zweiter Prager Groschen.Der erste in Bruchstücken,der zweite zusammmengerollt  Weinen Weinen Weinen  Kotzen.

Gruß






Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Schade.JPG
Schade2.JPG
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#13
03. September 2016, um 09:27:04 Uhr

Sieht mir nach einer Münze vom Hochzeitsgürtel aus  Super
So eine habe ich auch schon wieder gerichtet, deine hat unten schon einen Riss  aber machbar ist es auf jeden Fall
Bei dem Zustand musst du aber damit rechnen das sie etwas wellig bleibt
Viele hier werden zwar sagen, lass sie so wie sie ist, daß muss jeder selber wissen  Zwinkernd

 

Prager Groschen ist richtig  Küsschen, die Silberlinge sind richtig geil  Küsschen


Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG-20150807-WA0008.jpg
IMG-20150807-WA0032.jpg
IMG-20150807-WA0042.jpg
Offline
(versteckt)
#14
03. September 2016, um 09:43:35 Uhr

Die Gürtel kenn ich zwar, auf die Idee bin ich aber nicht gekommen.Danke.
An der Stelle wird jetzt eine intensive Nachsuche erfolgen.

Gruß


Seiten:  1 2
Achtung!

Achtung: Dieses Thema wurde geschlossen. Es können deshalb derzeit keine neuen Antworten mehr geschrieben werden

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor