[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 01. September 2019, 13:46:51 »
Nach oben Nach unten

Moin,

habe heute auf einem Acker bei uns die abgebildete Kugel (meine erste) gefunden. Sie wiegt 24,4g und ist nicht magnetisch. Nach einer Tabelle hier aus dem Forum würde ich sagen, es ist eine preußische Pistolenkugel. Oder ist es was ganz anderes? Vielleicht doch nur Frums? Was sagt ihr dazu? Kann man Alter in etwa eingrenzen?

Dann habe ich auf demselben Acker noch ein Teil gefunden, das ich überhaupt nicht identifizieren kann, zumal es recht kaputt zu sein scheint. Erst beim Saubermachen ist mir aufgefallen, dass da die Kugel ziemlich gut rein passen würde. Kann jemand sagen, ob die beiden Teile vielleicht zusammengehören und was es sein soll?

Vielen Dank

[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]
[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 6 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Kugel1.jpg
Kugel2.jpg
Kugel3.jpg
Kugel_Dingen1.jpg
Kugel_Dingen2.jpg
Kugel_Dingen3.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 01. September 2019, 14:02:39 »
Nach oben Nach unten

Zwei musketenkugeln würde ich meinen. 

Die eine hat die andere getroffen. 

Ob die zusammengehören oder nicht, egal.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 01. September 2019, 14:18:48 »
Nach oben Nach unten

Die eine die andere getroffen? Das war zwar derselbe Acker, aber unterschiedliche Stellen. Aber er weiß... kann man etwa das Alter abschätzen?

Ich hatte bisher noch keine Musketenkugeln. Vielleicht war gestern (gleicher Acker) auch eine dabei... die hätte ich fast in die Frums-Kiste befördert weil die so kaputt war und ich sie für was aus einem Kugellager gehalten habe... Ist eine ganze Ecke kleiner.

[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]

[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

kleine_Kugel1.jpg
kleine_Kugel2.jpg


Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #3: 01. September 2019, 14:41:59 »
Nach oben Nach unten

Woher die kugel genau kommt, ist schwer zu sagen. Man hat ja eine Weile mit den Dingern geschossen, Militär sowie zivil, von daher liegen die fast überall rum. Die Kaliber haben sich nicht signifikant unterschieden. Bei 12mm könnte das genau so eine Pistolenkugel aus dem 30Jährigen sein wie eine Jägerflintenkugel von 1842.

Das andere teil scheint aus Zink oder Zinn zu sein- wohl eher zweiteres. Sieht eher nach Guss oder Schmelzrest aus.

Grüße Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor