[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten:  1 2    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)
« Antworten #15: 31. Juli 2013, 22:01:17 »
Nach oben Nach unten

Ich habe hier mal ein wenig aufgeräumt. Es geht hier um die Sucherei in Ungarn, nicht um die pol. Situation in Russland, China oder sonstwo. Also bitte beim Thema bleiben.

Adios, Bert

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #16: 31. Juli 2013, 22:25:40 »
Nach oben Nach unten

Ich danke herzlich.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #17: 01. August 2013, 00:12:36 »
Nach oben Nach unten

Servus,

ich könnte dir jetzt sagen wie die Situation in Bulgarien aussieht aber das wird dir nicht weiter helfen. Aber aus Erfahrung kann ich dir sagen das es mega Warm wird und ich das sondeln auf Nachtdämmerung verschieben würde sonst bekommst du ne Klatsche! 
Ich weiß aber von einem Kollegen der am Balken Sondeln war und sich da auf den Strand spezialisiert hatte, hat gut gefunden und es hat keine Sau interessiert. Das wird dir zwar rechtlich nicht weiter helfen aber es zeigt dir einen Einblick in die Mentalität der Menschen da. Schlimmer wird es wenn du mit dem Auto da lang fährst und die Beamten dich an halten. Da sind schnell mal 50€ weg. Das ist wiederum ganz normal da unten (also nicht nur Ungarn). Am schlimmsten sind die Tschechen, die hatten sogar meinem Vater damals den Pass weg genommen und wollten ihn nicht wieder raus geben da er sich geweigert hatte zu zahlen. 

Ich glaube das nennt man auch freie Marktwirtschaft   Zwinkernd

dummmel

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #18: 01. August 2013, 01:54:12 »
Nach oben Nach unten

ich war schon in Ungarn Sondeln. Habe vorher die Botschaft angerufen, aber die haben keine Ahnung. Sie sagten, ich soll mit dem Bürgermeister reden. Da er nie zu erreichen war, bin ich so losgezogen(meistens mit Genehmigung vom Grundbesitzer) und hatte nie ein Problem.
mfG Dieter

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #19: 03. August 2018, 10:51:33 »
Nach oben Nach unten

Hallo,

alter Beitrag - immer wieder aktuelles Thema.
Hat jemand aktuelle Informationen zur gesetzeslage in Ungarn?

Oder bitte einfach mal ein paar Erfahrungen niederschreiben.

Danke!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten:  1 2    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor