[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Technik > Ausrüstung (Moderator: Raymond) > Thema:

 Detektor für Anfänger

Gehe zu:  
Avatar  Detektor für Anfänger  (Gelesen 1131 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
Seiten:  1 2    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#15
26. August 2019, um 21:19:18 Uhr

Danke schonmal für die zahlreichen Kommentare! Momentan schwanke ich zwischen dem Rutus Ultima und dem (dann erscheinenden) Nokta Makro Simplex :Smiley

Bis zum Jahresende wollte ich nicht auf neue MD warten... soll ja dann auch los gehen mit den Funden Suchen

Offline
(versteckt)
#16
26. August 2019, um 21:43:24 Uhr

Ich würde zu einem einfachen, etablierten Gerät raten. Neuerscheinungen müssen sich meiner Meinung nach erstmal bewähren. Je weniger Gimmicks desto besser für den Anfänger. Als Einsteiger braucht man ein simples Gerät, mit dem man schnell Erfolge sammeln kann. Sonst landet das Teil ganz schnell wieder frustiert in der Bucht.
Mit meinem GM 1+ UK z. B. kann ich sofort loslegen. Drei Drehregler, mehr hat der nicht. Ein-Aus-Schalter mit Lautstärke einstellen. Sensivity je nach Bedarf regeln, Disk bleibt immer fix auf 1,5 und los geht's.
Wenn das Hobby dann Spaß macht und man länger dabeibleibt, dann kann man sich Gedanken über Bodenabgleich, Notch, Treshold, Eisenlautstärke etc. machen und ein anderes Gerät holen.

Grüße

Lars

Offline
(versteckt)
#17
26. August 2019, um 22:04:17 Uhr

Jep, so siehts aus.  Smiley

Offline
(versteckt)
#18
27. August 2019, um 08:21:12 Uhr

Das sehe ich genauso. Je einfacher desto besser für den Einstieg. Wenn es Spaß macht und die Ansprüche steigen, kann immer noch aufgestockt werden.

Offline
(versteckt)
#19
27. August 2019, um 12:27:09 Uhr

Im Gegensatz noch zu vor paar Jahren wo es echt nur den ACE für den Einstieg gab oder einen Gebrauchten, gibts heute so tolle Detektoren die für den Einstieg gut sind und wenn später nen fetteren kaufst, dann kannst den Einstiegsdetektor immer noch verwenden wenns richtig schmutzig wird oder zur Strandsuche etc. wo die Devise gilt, einfach, klein und evtl. wasserdicht.

Seiten:  1 2 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor