[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Technik > Ausrüstung (Moderator: Raymond) > Thema:

 Selbstgemachte Sandscoops

Gehe zu:  
Avatar  Selbstgemachte Sandscoops  (Gelesen 1537 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  1 2   Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
09. Juli 2018, um 18:53:09 Uhr

Hallo Forum.
Ein Freund ist Metallbauschlossermeister (geiles Wort!) und hat mir 2 Sandscoops zusammen gedengelt und zum Geburtstag geschenkt.

Unendlich schwer, fett und groß die Teile.
Genau mein Ding.   Grinsend

An ein Scoop kommt noch statt des blauen Maurerkellengriffes eine Stange.

Im Praxiseinsatz zeigte sich, dass die Lochgröße etwas zu klein gewählt wurde.
Bei Pulversand kein Problem. Sobald das Material etwas klumpt eher schwierig.
Erfahrungsbericht vom Unterwassereinsatz folgt.



Fotos anbei:

Mit freundlichen Grüßen Jan


Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_5227.jpg
IMG_5228.jpg
IMG_5229.jpg
IMG_5230.jpg

« Letzte Änderung: 09. Juli 2018, um 19:41:23 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#1
09. Juli 2018, um 18:58:19 Uhr

Bei den Griffen bin ich aber skeptisch, so ein Korb voller Schlamm ist ganz schön schwer.

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
09. Juli 2018, um 19:02:14 Uhr

Geschrieben von Zitat von MichaelP
Bei den Griffen bin ich aber skeptisch, so ein Korb voller Schlamm ist ganz schön schwer.

Keine Sorge. Die brechen nicht ab.

Gewicht ist für mich zweitrangig.

Offline
(versteckt)
#3
09. Juli 2018, um 19:21:25 Uhr

Sieht auf den ersten Blick ganz gut aus, kleine Ohrringe und dünne Ketten würden aber wohl durchfallen.


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

silber835_r.JPG

« Letzte Änderung: 09. Juli 2018, um 19:23:33 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#4
09. Juli 2018, um 19:31:37 Uhr

Geschrieben von Zitat von Jacza
Sieht auf den ersten Blick ganz gut aus, kleine Ohrringe und dünne Ketten würden aber wohl durchfallen.


Ähhh, ja klar.
Alles über 1cm fällt durch.

Dünne Ketten würden sich wahrscheinlich eher verfangen, aber die sind ja generell schwierig zu detektieren.

Mir sind die "Löcher" noch eher zu klein bzw. die Stege dazwischen zu breit.

Und eine Halterung für den Schnellzugriff fehlt definitiv noch.
Am Fundtaschen Gurt getragen nervt das Teil gewaltig und zieht die Buchse runter.


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_5231.jpg

« Letzte Änderung: 09. Juli 2018, um 20:02:47 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#5
09. Juli 2018, um 20:24:28 Uhr

Hier mal meiner, Made in Sachsen   Cool 
Extrem stabil und variabel, der Griff ist aus Alu Vollmaterial   Winken 

 


Es sind 5 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

_20180709_211851.jpg
_20180709_211908.jpg
_20180709_211924.jpg
_20180709_211939.jpg
_20180709_211952.jpg
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#6
09. Juli 2018, um 20:33:58 Uhr

Made in Sachsen/Germany.
Sehr geil.

Danke fürs zeigen.

Super

Offline
(versteckt)
#7
10. Juli 2018, um 06:16:29 Uhr

Respekt wer's selber macht

Offline
(versteckt)
#8
10. Juli 2018, um 11:25:30 Uhr

Und das rischtsche Gedeck is och offn Tisch:
Ne Kanne und enn Schälschen Heeßes

Offline
(versteckt)
#9
10. Juli 2018, um 11:49:08 Uhr

Auf den ersten Blick dacht ich das ist ein Friteuseneinsatz  Smiley

LG SW!

Offline
(versteckt)
#10
07. Oktober 2019, um 12:50:51 Uhr

Hallo,
hab welche aus Plastik, aus der Spielzeugabteilung. Die Löcher habe ich mit der Bohrmaschine gemacht.
Die Dinger haben den Vorteil, dass ich mit dem Pinpointer darin rumstochern kann.
Jetzt mal sehen, ob ich es schaffe, ein Foto davon  zu bringen.
LG Hans-Jürgen.

Offline
(versteckt)
#11
07. Oktober 2019, um 20:01:07 Uhr

Servus ,

geht auch besser 

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.hipposport.de/Futterschaufel-Messbecher-Pavo?googlede=1&gclid=CjwKCAjwxOvsBRAjEiwAuY7L8mH-Nq6r7qjKm6JqgksszNUllSn3ppwDQ9gTZ8xRzAYPcMmoJJ1WsRoC8pcQAvD_BwE




Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.hoeveler-shop.com/de/fan-kollektion/hoeveler-futterschaufel?gclid=CjwKCAjwxOvsBRAjEiwAuY7L8t8ZM__hvXTbv9ss4oGMxmOg5TZmiwH6JNTzU99tA5ttME0KrWGS0xoC1YsQAvD_BwE



Farbe ist ja frei verfügbar   Grinsend

Gruss Bauchspeck

Offline
(versteckt)
#12
07. Oktober 2019, um 20:05:27 Uhr

Such Dir eine aus. Grinsend

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.google.com/search?q=katzenstreuschaufel&rlz=1C1AOHY_enDE780DE780&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiwutLu7IrlAhXClosKHfjzAuQQ_AUIEygC&biw=1366&bih=681


« Letzte Änderung: 07. Oktober 2019, um 20:10:45 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#13
07. Oktober 2019, um 20:05:54 Uhr

Katzenklo Schaufel benutzen auch einige, da sind die Löcher schon drin.

Offline
(versteckt)
#14
07. Oktober 2019, um 20:09:57 Uhr

Wo ist denn da jetzt der Unterschied?

Seiten:  1 2
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor