[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 16. Mai 2019, 09:32:59 »
Nach oben Nach unten

Hallo Leute,

aktuell laufe ich viel mit einem klassischen Fiskars Spaten. Da ich aber des öfteren einige Meter zurücklegen muss, bis ich am Sondel-Spot bin, suche ich nach einer Alternative.

Am Besten einen Klappspaten (für den Rucksack). Der soll aber nicht so kurz sein wie die "normalen" Klappspaten. Der Stiel sollte so lang wie möglich sein (Steckverbindung?). Gibt es da was? Hat jemand eine Empfehlung?

Danke im voraus und viele Grüße
el-hombre

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 16. Mai 2019, 10:09:48 »
Nach oben Nach unten

Da wäre ich auch interessiert dran. Derzeit laufe ich mit einem kurzen Klappspaten der NVA. Das Ding ist unverwüstlich und auch gegen Wurzel etc. gut aufgestellt. Allerdings begibt man sich beim Graben in eine sehr unnatürliche Körperhaltung.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 16. Mai 2019, 10:18:20 »
Nach oben Nach unten

Grübeln
Bei nem Klappspaten mit Holzstiel sollte man diesen doch gegen einen längeren tauschen können.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #3: 16. Mai 2019, 10:53:45 »
Nach oben Nach unten

Danke für Eure Beiträge.

Ein langer Holzstiel passt ja dann wiederum nicht mehr in einen Rucksack. Zumindest nicht in meinen. Es geht mir vorallem darum, den Klappspaten bequem im Rucksack mitzunehmen und gleichzeitig nicht gleich komplett auf die ergonomischen Vorteile eines klassischen Gartenspatens (wie es mein Fiskars Spaten aktuell ist) zu verzichten.

Deshalb wäre eine Empfehlung für einen Klappspaten mit langem Stiel (vielleicht mit Steckverbindungen) der absolute Burner Smiley

Kann ja auch sein, dass diese Produkte, wenn es sie denn gibt, auch der absolute Müll sind.

Merci
el-hombre

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 16. Mai 2019, 14:16:17 »
Nach oben Nach unten

Ich bin ja nicht von solchen Spaten überzeugt, der teilbare Stiel schwächt auf dauer die ganze Konstruktion   Down
Aber wer ein kleines Packmass braucht, für den wäre wohl dieser Spaten eine Option   Nullahnung 

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen 

 

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

_20190516_150520.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 16. Mai 2019, 14:48:31 »
Nach oben Nach unten

Für das Geld sieht der aber nicht sonderlich stabil aus  Nono

Ich finde eine Verschraubung sinnvoller, das müsste aber selbst gebastelt werden

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 05. Juni 2019, 19:35:02 »
Nach oben Nach unten

Ich hatte m,al einen Spaten von dem Hersteller , stabil sind die auf jeden Fall ... aber das Gewicht ist schon extrem , hab deswegen wieder verkauft .

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 05. Juni 2019, 19:47:25 »
Nach oben Nach unten

Je länger der Stiel , umso tiefer geht er rein  Napoleon

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 05. Juni 2019, 20:43:31 »
Nach oben Nach unten

Winken Mahlzeit,

bin zwar noch neu und gänzlich unerfahren, aber nach deinen Vorgaben könnte der hier doch was sein:

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.- Inhalt entfernt ... Kommerzielle Werbung -/aaa-premium-spaten-aus-edelstahl-xl-2-tlg.html


hoffe geholfen haben zu können!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

aaapremiumspaten2tlggetrennt.jpg


« Letzte Änderung: 05. Juni 2019, 20:44:52 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #9: 05. Juni 2019, 22:34:37 »
Nach oben Nach unten

Ich glaub der lebt net lang,so wie der geschweißt is  Grübeln

LG SW!

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 06. Juni 2019, 08:46:39 »
Nach oben Nach unten

Gib bei IBÄH mal  :  Draper  ein.

Das ist meine erste Wahl.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 06. Juni 2019, 09:42:35 »
Nach oben Nach unten

Ich bin ja auch haeufig erst per laengerer Strecke am Zielort, aber mMn waere Bruch oder ein Schaden vorort maximaler bullshit.

Daher trage ich lieber meine Moerdergabel in passender Laenge dort hin.

 Meist per Koppel vor der Brust und quer, wie ein Gewehr bei der Armee- in zwei Schlaufen.

Vieles ergrabe ich "vorab" im Stehen mit Spaten und per Fuss, dazu brauche ich eine gescheite Kroepfung des Spatens und ausreichend Stiel-Laenge.

Klappteile scheiden da aus......

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #12: 06. Juni 2019, 20:10:22 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Winken Mahlzeit,

bin zwar noch neu und gänzlich unerfahren, aber nach deinen Vorgaben könnte der hier doch was sein:

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.- Inhalt entfernt ... Kommerzielle Werbung -/aaa-premium-spaten-aus-edelstahl-xl-2-tlg.html


hoffe geholfen haben zu können!


Wie schon vom Kollegen Sandwühler gesagt,wenn man sich die Schweißnähte bzw. die Punkte am Griff ankuckt kriegt man das gruseln.
Einfach nur schlecht.Ich würde mich schämen solche Nähte abzuliefern.
Das sagt schon einiges über die gesamte Produktqualität und Haltbarkeit aus.
Billig,billig,billig Down !

Gruß

Ps. Hab gerade gesehen das Ding wird für 125 € verkauft   Idiot.
Also billig produziert und teuer verkauft.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 06. Juni 2019, 20:15:14 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #13: 06. Juni 2019, 21:04:32 »
Nach oben Nach unten

Klappspaten find ich gut  Cool  Zwinkernd

Gruß

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #14: 06. Juni 2019, 22:10:58 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Klappspaten find ich gut Cool Zwinkernd

Gruß


Ich hab schon das neue 1350er Modell Lächelnd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor