[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Technik > Ausrüstung (Moderator: Raymond) > Thema:

 Welche Hacke könnt ihr empfehlen?

Gehe zu:  
Avatar  Welche Hacke könnt ihr empfehlen?  (Gelesen 1022 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  1 2   Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
23. Januar 2022, um 12:52:18 Uhr

Da meine Hacke den Geist aufgegeben hat bin ich auf der Suche nach einer neuen.
Was für eine Hacke benützt ihr, bzw. was für eine könnt ihr empfehlen?

Offline
(versteckt)
#1
23. Januar 2022, um 13:16:45 Uhr

Da bin ich auch gerade auf der Suche, ich hab da auch schon eine im Auge. Weiß bloß noch nicht welche Größe es denn wird, also ob die leichte oder die schwere. Bei Ebay ist die leichte übrigens billiger.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
HAUFWERK.COM: Geologie & Paläontologie – Spitzhacken

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Robuste, mittelschwere Geologenhacke Geologenhammer ROYAL ca. 1000 gr Hacke USA | eBay


Offline
(versteckt)
#2
23. Januar 2022, um 13:32:38 Uhr

Ich rate Dir mal, welche Du aus meiner Sicht lieber NICHT nehmen solltest:

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.dictum.com/de/bodenbearbeitung-bdc/einhand-kreuzhacke-717904?sPartner=gs&gclid=EAIaIQobChMIs7mVpvDH9QIVgY9oCR1hCwykEAQYASABEgLpZfD_BwE


war ziemlich schnell verbogen, der Keil ist rausgehüpft - und seitdem bekomme ich das Ding nicht mehr wirklich fest.

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
23. Januar 2022, um 13:34:12 Uhr

Danke für den Tipp, das Teil ist wirklich eine Überlegung wert

Hinzugefügt 23. Januar 2022, um 13:40:10 Uhr:

@TTT

Danke für deine Warnung, habe das Teil in der Bucht gesehen und beinahe Bestellt

« Letzte Änderung: 23. Januar 2022, um 13:40:10 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

Offline
(versteckt)
#4
23. Januar 2022, um 13:44:25 Uhr

Ich bin mit dieser kleinen Hacke von Krumpholz bisher sehr zufrieden. Gibt es auch in anderen Ausführungen als kleine Kreuzhacke z.B.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.poetschke.de/gartenhacken/Gartenhacke-40-cm.html


Offline
(versteckt)
#5
23. Januar 2022, um 13:50:51 Uhr

Servus zusammen Winken

Die Gerätschaften von Haufwerk sind wirklich top Super
Jedoch als Hacke  werd ich mir einen Eispickel holen.
etwa in dieser Art:
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.bergzeit.de/camp-neve-eispickel-57cm/?gclid=CjwKCAiAlrSPBhBaEiwAuLSDUPt45uxQwQBxIdxMDyqhWaVdWjk4achq9hwBoSM07fFKBDCU_Rwg2xoCjgEQAvD_BwE


Gruß FK

Offline
(versteckt)
#6
23. Januar 2022, um 14:10:02 Uhr

Stimmt Mane mit so einem Eispickel gehen auch welche Grübeln

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#7
23. Januar 2022, um 14:11:36 Uhr

@DerDude

Danke für den Tipp. Genau so etwas suche ich

Offline
(versteckt)
#8
23. Januar 2022, um 14:23:14 Uhr

Ich bin von einer Hacke für die normale Suche wieder abgekommen (hatte sowohl nen Eispickel von Stubai als auch den Garrett Retriever). Grund ist, sobald der Fund etwas tiefer liegt, muss man ohnehin auf den Spaten oder ein Grabungsmesser zurückgreifen und dann wird es mühsam.
Zudem ist es mit einer Hacke wahrscheinlicher, dass man dem Fund versehentlich den Rest gibt oder zumindest ein bleibendes Andenken in Form eines Kratzers verpasst. (Nachdem ich die Schutzkappe vom spitzen Ende des Stubai-Pickels verloren hatte, habe ich mir selbst damit auch so manchen Kratzer verpasst.)
Natürlich kenne ich eure Bodenverhältnisse nicht, insofern mag auch mal ne Hacke ihre Berechtigung haben.
Viele Grüße vom
Hauptmann a.D.

« Letzte Änderung: 23. Januar 2022, um 14:24:52 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#9
23. Januar 2022, um 14:26:40 Uhr

ich hab noch eine Hacke mit Pickel abzugeben , 9 Euro plus 6 Euro Versandkosten !


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

SAM_2780.jpg
SAM_2781.jpg
Offline
(versteckt)
#10
23. Januar 2022, um 14:28:17 Uhr

Ist denn so ein Teil wirklich ein geeignetes Grabungsgerät ?
Ich stell mir immer  vor,wie sich das anfühlt damit auf einer Handgranate rumzuhacken Grübeln. (manchmal klappt das ja mit der Lokalisierung des Objekts nicht so gut Zwinkernd .

Gruß

Offline
(versteckt)
#11
23. Januar 2022, um 15:08:35 Uhr

hacke ist gut, wenn man
- steinigen Boden hat
- ein wenig unter Wurzeln kommen muss, ohne sie zu zerstören

Offline
(versteckt)
#12
23. Januar 2022, um 15:19:49 Uhr

Also ich kenne in Bayern auch einige Ecken, da ist es mit Hacke um einiges leichter als mit Spaten. Da sind teilweise richtig große Kalkplatten, an denen man sich mit Spaten echt einen abmüht. Man muss mit Hacke halt vorsichtiger arbeiten und das Teil nicht gleich bis zum Anschlag in den Boden hauen. Auf einem normalen Acker halt ich die Hacke auch für überflüssig.

Offline
(versteckt)
#13
24. Januar 2022, um 08:20:16 Uhr

Für mich ist die beste Hacke die original  US Spitzhacke mit der dünnen Spitze. 

Mit dem Teil kannst du auch mal eine 5 cm dicke Wurzel durchschlagen und der konische Stiel lockert sich nicht,
die Nachbauten mit der dicken Spitze sind bei weitem nicht so gut.

So sieht die Originale aus, leider selten zu bekommen

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
US ARMEE SPITZHACKE RODEHACKE METALLKOPF AUS HOLZ ZU BEHANDELN WANDERN TREKKING | eBay


Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#14
24. Januar 2022, um 14:03:52 Uhr

Geschrieben von Zitat von DerDude
Ich bin mit dieser kleinen Hacke von Krumpholz bisher sehr zufrieden. Gibt es auch in anderen Ausführungen als kleine Kreuzhacke z.B.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.poetschke.de/gartenhacken/Gartenhacke-40-cm.html



Danke für den Tipp
Habe das Teil gerade bestellt

Seiten:  1 2
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor