[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Militaria > Boden.- WaA-Stempel etc. > Thema:

 Hilfe bei Bestimmung von Hülse

Gehe zu:  
Avatar  Hilfe bei Bestimmung von Hülse  (Gelesen 385 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
05. April 2024, um 22:53:19 Uhr

Guten Abend,

Ich habe heute auf einem Acker diese große Hülse gefunden. Der Hülsenboden ist leider nicht mehr sonderlich gut lesbar.
Das Herstellungsjahr 1943 sowie LOT ist zu entziffern. Auch steht dort M18. Unterwegs waren hier die Briten und Kanadier. Würde mich freuen wenn jemand mehr über die Hülse weiß.

Gruß Magope1a


Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

WhatsApp Image 2024-04-05 at 21.38.19 (1).jpg
WhatsApp Image 2024-04-05 at 21.38.19 (2).jpg
WhatsApp Image 2024-04-05 at 21.38.19.jpg
Offline
(versteckt)
#1
06. April 2024, um 10:36:30 Uhr

Einbischen was zum Einlesen:

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen





Michel  Winken

Offline
(versteckt)
#2
06. April 2024, um 10:39:51 Uhr

...ohne genauere Massangaben wird das nix. Ein wenig mehr Mühe beim Messen investieren ist wohl nicht

   zuviel verlangt, oder ? Es gibt viele unterschiedlich Hülsen für das gleiche Kal. die für verschiedene

   Laborierungen ausgelegt sind. Also, exakte Länge und DM oben und unten sowie Mundloch DM, dann

   sieht man mehr.

   Grüsse    Winken

Hinzugefügt 06. April 2024, um 11:22:12 Uhr:

...Tippe auf Granathülse 75mm Sherman Panzer.


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

P1070217.jpg
P1070218.jpg

« Letzte Änderung: 06. April 2024, um 11:22:13 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
06. April 2024, um 12:47:25 Uhr

Guten Tag,

Hier nochmal die genauen Maße. Länge:35cm, DM unten 8,5cm DM oben 7,8cm, DM Mundloch 7,1cm 

Die 75mm Granathülse sieht identisch aus mit meinem Fund. Danke schonmal für den Hinweis.

Gruß

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor