[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 12. Oktober 2018, 06:58:14 »
Nach oben Nach unten

Hallo zusammen!



Flohmarktfund Lächelnd

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

20180321_130824.jpgxxxx.jpg
20180321_130824.jpgxxxx.jpggggggggggg.jpg
20180323_134307.jpgvvvvvvvvvvvvvv.jpg


Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #1: 12. Oktober 2018, 07:05:36 »
Nach oben Nach unten

hallo

wo raus ist er  stein oder bronze

gut fund Reiter

buschi50 Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #2: 12. Oktober 2018, 07:09:14 »
Nach oben Nach unten

Schockiert... Top, ist die Signiert ? Material ? Gewicht ?

      Grüsse    Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #3: 12. Oktober 2018, 07:14:57 »
Nach oben Nach unten

material beton
20 kg
50 cm

leider unsigniert

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #4: 12. Oktober 2018, 12:43:38 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
material beton


Weise ...egal, trotzdem schöne Arbeit. Das ist mit Sicherheit der Abguss einer Büste von einem nicht unbedeutendem
       Bildhauer. Datieren fällt mir jetzt schwer, der Stahlhelm ist eine Zwischending M16 u. M38, den hat es so nicht
       gegeben. Das ist aber bestimmt die künstlerische Freiheit des Bildhauers.
       Die Entstehung des Originales schätze ich zwischen 1920 - 1942.
       Interessant wäre auf jeden Fall, weiter nach dem Ursprung des Originales zu forschen um zu wissen wer es wann
       geschaffen hat.
       
       Grüsse   Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #5: 12. Oktober 2018, 18:04:00 »
Nach oben Nach unten

Vielleicht ein Bestandteil eines ehemaligen Ehrenmals?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Online (versteckt)
« Antworten #6: 13. Oktober 2018, 12:03:38 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Vielleicht ein Bestandteil eines ehemaligen Ehrenmals?


Das ist anzunehmen, Kirche oder Kapelle für Gefallenen Andacht. Auch möglich, Ausstattung für einen
Landesverband des Stahlhelmbundes für das Vereinslokal oder der Vereinsimmobilie. Unter freiem Himmel
auf einem Ehrenmal eher nicht, dann sehe das Teil anders aus.
Schade das der Verkäufer keine Geschichte dazu beitragen konnte.
Betonplastiken waren in der NS Zeit nicht unüblich, auch von Arno Breker sind sehr viele Arbeiten in Beton
bekannt

Grüsse   Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor