[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Dachboden & Flohmarkt Funde (Moderator: Gratian) > Thema:

 Stahlhelm M?

Gehe zu:  
Avatar  Stahlhelm M?  (Gelesen 560 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
04. Oktober 2020, um 16:49:44 Uhr

Grüß euch, bräuchte mal eine Einschätzung von den Militaria Experten für diesen Stahlhelm kam so vom Dachboden war anscheinend trocken gelagert die Lackierung ist rauh und hoffe die Bilder sind ausreichend.


Gruß oisfinder


Es sind 10 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

DSC_8485.jpg
DSC_8486.jpg
DSC_8487.jpg
DSC_8488.jpg
DSC_8489.jpg
DSC_8490.jpg
DSC_8491.jpg
DSC_8492.jpg
DSC_8493.jpg
DSC_8494.jpg
Offline
(versteckt)
#1
04. Oktober 2020, um 16:54:01 Uhr

Ist ein M40.

Grüße

Offline
(versteckt)
#2
04. Oktober 2020, um 17:24:03 Uhr

...hier noch die wichtigsten Info`s zum Helm M35 / M40 / M42

   Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.nachrichtentruppe.de/9-alle-kategorien/ausruestung/77-der-stahlhelm-der-wehrmacht-modell-m35-m40-und-m42


Grüsse  Winken

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
05. Oktober 2020, um 07:10:07 Uhr

Danke euch beiden, das mit dem Hersteller und größe geht klar nur was hat die Nr. 2708 zu bedeuten.  Huch

Offline
(versteckt)
#4
05. Oktober 2020, um 08:20:20 Uhr

...das ist die Lot Nr., hier also 2708.
Die Lot Nr. zeigt an aus welchem Produktionszyklus der Helm stammt. In Verbindung mit der Hersteller
Prägung sollte so eine Nachverfolgung des produzierten Helmes möglich werden.
Grüsse  Winken

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#5
10. Oktober 2020, um 11:43:22 Uhr

Grüß euch, habe vor ca. 2 Std. einen Anruf bekommen wo ich den M40 gekauft habe sie hätten noch eine Gasmaske gefunden natürlich hin gefahren und die Gasmaske angeschaut und mitgenommen auch war diese Sturmhaube dabei auch auf Verdacht mitgenommen nun die Frage ist sie auch Zeitgleich ?

Gruß oisfinder


Es sind 4 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

DSC_8506.jpg
DSC_8507.jpg
DSC_8508.jpg
DSC_8509.jpg
Offline
(versteckt)
#6
10. Oktober 2020, um 12:22:30 Uhr

Es gab diverse Kopfhauben, aber die waren alle aus Stoff. Schlauchschal gab es auch. Aber diese Form habe ich noch nicht in der Literatur gesehen. Was nicht heißt, dass sie nicht aus der Zeit ist, nur halt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht dienstlich geliefert.

Grüße Winken

Offline
(versteckt)
#7
10. Oktober 2020, um 17:43:22 Uhr

Für mich ist der Helm eindeutig ein M35. Leicht zu erkennen an den Lüftungsbuchsen, da diese eingesetzt sind und nicht gestanzt. 


Gruß

Offline
(versteckt)
#8
10. Oktober 2020, um 18:45:36 Uhr

Geschrieben von Zitat von Johnson
Leicht zu erkennen an den Lüftungsbuchsen, da diese eingesetzt sind und nicht gestanzt.

eingesetzte lb heben sich am ansatzring direkt ab - die hier sind nur ausgewölbt/gestanzt...m40
gruß und schönen samstagabend Winken

Offline
(versteckt)
#9
11. Oktober 2020, um 18:01:33 Uhr

Ich muss dir widersprechen. Glaub mir, eindeutig ein M35. 

Vielleicht könnte oisfinder mal ein Foto von eines der LB machen, wäre nett. 


Gruß

Offline
(versteckt)
#10
11. Oktober 2020, um 18:49:13 Uhr

...eine Seite schaut aus wie M35, die andere wie M40. Aber scheiss egal, die einzig richtige Bezeichnung

   lautet M35/40. Ferndiagnosen Aufgrund von lainhaften Fotos sind immer auch so eine Sache.

   Bolze wirds schon richtig gesehen haben, der guckt sich die Fotos mit dem Mikroskop an.

    Grüsse  Winken

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#11
12. Oktober 2020, um 07:17:04 Uhr

Hier die (laienhaften) Zwinkernd Fotos von der LB, hoffe sie genügen. Smiley


Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

DSC_8517.jpg
DSC_8518.jpg
Offline
(versteckt)
#12
12. Oktober 2020, um 07:39:25 Uhr

Oha, da hab ich mich verkuckt, M35 ist schon richtig.
Wundert mich, dass er keine Abzeichen hat.

Grüße Winken

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#13
12. Oktober 2020, um 07:59:20 Uhr

Irren ist menschlich Bolze, dann sind ja keine weiteren Fragen mehr offen trotzdem ist er ein schönes Sammlerstück. Zwinkernd


Gruß oisfinder

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor