[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Achtung!

Achtung: Dieses Thema wurde geschlossen. Es können deshalb derzeit keine neuen Antworten mehr geschrieben werden

 >  Technik > Detektoren Hersteller / Marken (Moderator: Sondierer) > Thema:

 Es ist Zeit für einen neuen Metalldetektor

Gehe zu:  
Avatar  Es ist Zeit für einen neuen Metalldetektor  (Gelesen 873 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
13. Februar 2021, um 18:48:42 Uhr

Hallo lieber Leute,

Nach jahrerlanger Abstinenz, möchte ich dieses Jahr wieder aktiv suchen gehen.
Nur fehlt mir dazu der "richtige" Detektor ;-) Hatte damals einen gebrauchten Tesoro Vaquero hier im Forum von einem User gekauft, wenn ich mich recht erinnere.. Nun den gibts heute nicht mehr. (..den Detektor) Smiley

Ich weiß, es gibt keine perfekte Antowort auf die Frage, welchen Detektor man sich kaufen soll; dennoch habe ich null Ahnung und brauche ein wenig Unterstützung.

  • Da ich ein 2m langer Mensch bin, benötige ich aufjedenfall einen Detektor mit einer langen Stange, sodass ich in halbwegs aufrechter Haltung suchen kann
  • Am liebsten finde ich Münzen :-)
  • Ein PinPointer hol ich mir auch direkt dazu
  • Einen Funkkopfhörer hole ich mir auch direkt dazu; Detekor sollte also kabellos sein
  • Alle Geräte sollten wenns geht keinen eingebauten Akku haben
  • einen vernünftigen Rucksack würde ich mir dann passend zum Sondelgerät auch dazu holen
  • alles in Allem würde ich zwischen 400 - 900€ ausgeben. (kommt sehr darauf an, inwiefern ich davon überzeugt werde, jetzt mehr als 500€ für einen Detektor auszugeben..)
  • Klappspaten ist vorhanden...

Fänds natürlich superklasse, wenn jemand eine Idee hat; vorallem einen entsprechenden Detektor für meine Größe.

Da ich damals nichtmehr zurück zu einer Fundstelle zurückgekehrt bin, möchte ich dies dann mit dem Neuen nachholen. Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Link zum Thread (Umgedrehter Eimer mit Hohlraum im Boden gefunden)


mfg Dexter

« Letzte Änderung: 13. Februar 2021, um 18:53:00 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#1
13. Februar 2021, um 20:54:52 Uhr

Hi! habe mich nach Suche als Einsteiger für den Simplex Plus entschieden. Ob der zu Deiner Größe passt weiss ich nicht, lies halt mal.

Gruss Christoph

Offline
(versteckt)
#2
13. November 2021, um 05:28:28 Uhr

Ich würde einfach mal einen gebrauchten Deus in den Raum schmeißen.

Das Einzige was Deinen Anforderungen nicht entspricht ist der fest installierte Akku.
Ich hab ihn aber als positiv im Vergleich zu rausnehmbaren Akkus erlebt.

Größe check, ich bin selbst noch ein paar cm größer, man zieht ihn zwar knapp über die angebrachten Markierungen hinaus, aber das war nie ein Problem.
Der Deus ist flexibel, je nach Spule kannst Du ihn also auf Deine Bedürfnisse hin ausrichten (Münzen etc.)
Funkkopfhörer sind bei ihm Standart.
Und der größte Vorteil ist einfach sein Gewicht.

Man muss natürlich ein bisschen aufpassen bei Ebay Kleinanzeigen etc.
Also wenn der Verkäufer den Kontakt gleich abbricht, wenn man sagt, jo ich bin sowieso in der Gegend und hole ihn gleich ab oder wenn er einem als Vertrauensbildende Maßnahen "seine" Kreditkarten abfotografiert ^^

Ich hab mittlerweile 2 gebrauchte Deus (e) gekauft, den einen hier im Forum bezogen haben von einem User mit sehr vielen Posts und einen anderen der auch die Abholung ermöglicht hätte.
Meine Frau wollte halt auch einen haben und bei keinem hatte ich bisher ein Problem.

Angang Dezember kommt ja der Deus II auf den Markt, ich denke nicht das der Preis sich bei den gebrauchten großartig verändert, aber es werden sicherlich mehr verfügbar sein.
Und nein, ich behalte meinen alten als Gästedetektor Zwinkernd

« Letzte Änderung: 13. November 2021, um 05:31:21 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#3
13. November 2021, um 13:10:41 Uhr

Mal aufs Datum geschaut? Dürfte sich längst erledigt haben.

« Letzte Änderung: 13. November 2021, um 13:39:05 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#4
13. November 2021, um 13:11:02 Uhr

Thema geschlossen

Seiten: 1 
Achtung!

Achtung: Dieses Thema wurde geschlossen. Es können deshalb derzeit keine neuen Antworten mehr geschrieben werden

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor