In Lebensgefahr bitte einen Priester rufen
[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
DetektorForum.de
Google
*
Achtung!
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Einloggen mit eMail Adresse, Passwort und Sitzungslänge
Mit Socialnetwork Konto anmelden
Erweiterte Suche
 
Seiten: 1    Nach unten
Bookmark and Share
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 03. November 2017, 19:36:20 »
Nach oben Nach unten

Hallo
Ich habe heute wieder einen etwas anderen Heiligenanhänger gefunden. Ich war beim Saubermachen sehr überrascht, dass das anfing silber zu glänzen. Also bin ich mit Zitrone ran. Ist aber glaube ich nur versilbert denn es scheint ein bisschen kupferfarben durch. Leider ist mir dabei auch eine Ecke abgeknickt (auf dem Foto habe ich die angelegt).
Ich gehe mal davon aus, dass dieser Anhänger einem Soldaten gehört hat. 1. oder 2. Weltkrieg ? Im Internet finde ich bis jetzt nichts, ausser das es natürlich katholisch ist (der Priester muss kommen für die letzte Salbung)
Bin gespannt was Ihr meint.

  Winken Gruss heek 1

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 2 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_1900.jpg
IMG_1901.jpg



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 03. November 2017, 19:39:18 »
Nach oben Nach unten

Scheint ein Rosenkranz zu sein.
Gruß Shamash

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 03. November 2017, 19:45:41 »
Nach oben Nach unten

Hi!

Das ist ein Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Rosenkranz-Ring
, mit dem hl. Christopherus. Leider modern, ca. 1960-1980.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 03. November 2017, 19:50:14 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #3: 03. November 2017, 19:47:26 »
Nach oben Nach unten

Hallo
Ich glaube für einen Rosenkranz ist es zu gross. diameter ist 3,5 cm und es wiegt 6 g.

  Winken Gruss heek 1

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #4: 03. November 2017, 19:49:16 »
Nach oben Nach unten

Christusträger Christophorus Schutzpatron der Straßenwärter

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #5: 03. November 2017, 19:49:35 »
Nach oben Nach unten

1960 - 1980   Grübeln. Da war man aber nicht so bewust in Lebensgefahr. Aber die Schrift sieht schon wohl moderner aus.

Also doch Rosenkranz.

Hinzugefügt 03. November 2017, 19:51:17:

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Christusträger Christophorus Schutzpatron der Straßenwärter


Aha
Strassenwärter ! Die Leben gefährlich.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 03. November 2017, 19:51:17 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »
Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #6: 03. November 2017, 19:51:42 »
Nach oben Nach unten

Das ist kein Anhänger, sondern der vollständige Rosenkranz.

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://www.ruesthaus.de/dpsg-artikel/sonstige-dpsg-artikel/1920/pfadfinder-rosenkranz


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #7: 03. November 2017, 19:52:14 »
Nach oben Nach unten

Ich würde behaupten das das ein Anhänger von einem KFZ Schlüssel ist

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #8: 03. November 2017, 19:54:35 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Ich würde behaupten das das ein Anhänger von einem KFZ Schlüssel ist


Kann sogar durchaus sein, aber dennoch ein Rosenkranz-Ring. Dazu passt auch die Bitte auf der Rückseite (Autounfall).

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




« Letzte Änderung: 03. November 2017, 19:56:05 von (versteckt) »
Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #9: 03. November 2017, 20:55:58 »
Nach oben Nach unten

Darf eigendlich ein Priester zur Unfallstelle kommen ? Stört  der nicht ?

Gruss heek 1

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #10: 03. November 2017, 21:03:02 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
Darf eigendlich ein Priester zur Unfallstelle kommen ? Stört der nicht ?

Gruss heek 1

Na wenn es soweit ist, dass der Priester die letzte Ölung gibt, wird er nicht mehr stören. Wird aber in der heutigen Zeit, wahrscheinlich am ehesten im Krankenhaus passieren.
Aber am ehesten ist die Bitte halt etwas ähnliches, wie der Gott beschütze dich Anhänger Zwinkernd
Die Anhänger kauft sich der, der dran glaubt oder dem es persönlich wichtig ist, mit göttlichem Beistand zu sterben. War bis in die 80er Jahre weit verbreitet der Wunsch, siehe auch Christopherusplakete im Auto oder Hufeisen an der Stoßstange.
LG Thomas

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #11: 03. November 2017, 22:49:36 »
Nach oben Nach unten

Das ist schon ein kurioser Spruch- in Lebensgefahr ist andere Hilfe angesagt
Wenn der Priester kommt ists gelaufen  Weinen Weinen Weinen

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #12: 03. November 2017, 23:20:52 »
Nach oben Nach unten

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://digna-media.de/312/sos-priester-notfallkarte


Sachen gibst .. man muss erst einen kuriosen Fund machen und man lernt wieder was bei. Also auch im Jahr 2017 gilt es für Manche :" In Lebensgefahr priester rufen " .

Gruss heek 1

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #13: 04. November 2017, 04:04:20 »
Nach oben Nach unten

Die Idee mit der Notfallkarte stammt aus den 60er Jahren, wenn ich an die Autos aus
der Zeit denke. kein Gurt, kein Bremskraftverstärker, kein Sicherheitsglas von Airbag
usw. ganz zu schweigen.
Kurz gesagt Damals half oft nur Hoffen und Beten

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.priesteraushilfe.at/glaube/SOS_aufkleber.html


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen




Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor