[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Schmuck und Zierrat > Devotionalien (Moderatoren: Gratian, Der Sucher) > Thema:

 mir unbekannter Pilgerort

Gehe zu:  
Avatar  mir unbekannter Pilgerort  (Gelesen 838 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten:  1 2   Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
14. Januar 2022, um 16:47:03 Uhr

Hallo zusammen

kann mir bitte jemand weiter helfen Winken 
Ich suche zu diesem Bild den Wallfahrtsort.

[ Anhang: Sie können keine Anhänge ansehen ]

Besten Dank im Voraus

Gruß FK


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_20220114_142309.jpg
Offline
(versteckt)
#1
14. Januar 2022, um 17:15:29 Uhr

Servus Mane

ist das ein Heiligenbildchen oder Brosche, dürfte aber garantiert schon etwas älter sein,
keine leichte Aufgabe, Wallfahrtsorte gibt's schon bei mehr als genug Huch

Gruss Walker

Offline
(versteckt)
#2
14. Januar 2022, um 17:41:53 Uhr

Vielleicht "Wallfahrtsort Vierzehnheiligen Gößweinstein" ??

Wie gesagt nur eine Vermutung

Gruß
Lochauer

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
14. Januar 2022, um 18:37:00 Uhr

@Walker
Servus Karl
es ist ein Bild mit Messingrahmen, zeitlich so um 1900.
wie hier schon erst gezeigt.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.detektorforum.de/smf/devotionalien/maria_in_wildzwetschge-t134844.0.html#0

Ja, ich hab schon sämtliche Seiten im WEB gesucht. Ohne Erfolg Nono 

@Lochauer
Gößweinstein ist es leider nicht.

Gruß FK

Offline
(versteckt)
#4
14. Januar 2022, um 20:10:23 Uhr

Bin auch am Suchen, gemeinsam werden wir es schon rauskriegen..


Gruß Buddler

Offline
(versteckt)
#5
15. Januar 2022, um 11:55:21 Uhr

Erweist sich als äusserst schwierig, alte/historische Stiche oder Grafiken geben nichts her,
Hinweise bezüglich Kirche schon gar nicht, 2 Türme sind nicht selten, eventuell m.M. nach
über beide Kronen, die sind etwas typwidrig, dies könnte möglicherweise ein Anhaltspunkt sein Nullahnung 

Gruss Walker

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#6
15. Januar 2022, um 13:13:11 Uhr

Ja, ich weiß Karl Unentschlossen 
Es ist halt nicht Maria Eck, Maria Plain, Maria Trost oder Mariazell, von mir aus auch Tuntenhausen
Ich denke ja, eben, auf Grund der Kronen, an eine Wallfahrtskirche Richtung Polen, Ungarn oder Tschechei Idee

Offline
(versteckt)
#7
15. Januar 2022, um 13:32:32 Uhr

Geschrieben von Zitat von Findlkind
...Ich denke ja, eben, auf Grund der Kronen, an eine Wallfahrtskirche Richtung Polen, Ungarn oder Tschechei Idee
... waren auch meine Gedanken!

Gruss Walker

Offline
(versteckt)
#8
16. Januar 2022, um 19:55:12 Uhr

Ich tippe auf Mariagyüd, Ungarn.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#9
16. Januar 2022, um 20:20:20 Uhr

Hallo Fischmuckl Winken
Danke für die Info, sieht gar nicht so schlecht aus Super

Gruß FK


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Screenshot_20220116_201201_com.android.chrome.jpg
Offline
(versteckt)
#10
16. Januar 2022, um 21:18:21 Uhr

Wäre auch in Richtung Osteuropa dabei, mit dem genannten ungarischen Gnadenort bin
ich aber skeptisch...


LG Buddler

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#11
24. Januar 2022, um 10:03:54 Uhr

Hallo zusammen Winken

hab mir das Bildchen nochmal angeschaut.
Bilde ich es mir nur ein oder ist Maria und Jesuskind "gefesselt", in Ketten Schockiert

Gruß FK


Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Wallfahrt unbekannt.jpg
Offline
(versteckt)
#12
24. Januar 2022, um 14:33:18 Uhr

Geschrieben von Zitat von Findlkind
Hallo zusammen Winken

hab mir das Bildchen nochmal angeschaut.
Bilde ich es mir nur ein oder ist Maria und Jesuskind "gefesselt", in Ketten Schockiert

Gruß FK



Sie wurden mit Goldketten behangen.

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#13
25. Januar 2022, um 19:07:43 Uhr

Einen wunderschönen guten Abend Winken

Ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe den Wallfahrtsort gefunden.
Es ist St. Anna in Altwasser in Böhmen/Tschechien.

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://prazdnedomy.cz/domy/objekty/detail/5624-kostel-sv-jakuba-vetsiho-a-sv-anny-libava-stara-voda

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.baerner-laendchen.de/Altwasser.htm

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
https://gloria.tv/post/s9jfTnp9e1uQ41yfdnFvXhGyJ



Gruß und einen schönen Abend

Wünscht Euch FK

Offline
(versteckt)
#14
25. Januar 2022, um 20:02:35 Uhr

Perfekt Mane Super
War's jetzt eher Zufall oder warst du so fleißig beim recherchieren?
Vom ehemaligen Sudetenland ist ja durch gezielte Zerstörung/Vertreibung
nicht recht viel übrig geblieben, weis ich auch durch etliche Erzählungen
väterlicherseits, aber einige Erinnerungsstücke gelangten trotzdem in die Freiheit.

Gruss Walker

Seiten:  1 2
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor