[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
 >  Fundforen > Schmuck und Zierrat > Devotionalien (Moderatoren: Gratian, buddler, Der Sucher) > Thema:

 unbekannter Heiligenanhänger mit Inhalt

Gehe zu:  
Avatar  unbekannter Heiligenanhänger mit Inhalt  (Gelesen 449 mal) 0
A A A A
*
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
10. Juli 2024, um 12:41:20 Uhr

Servus zusammen,
kann man in etwa sagen, wie alt dieser Anhänger ist und woher er kommt?

Material: Messing

Kein Bodenfund, sondern ein Flohmarktfund

Gruß
Lochauer


Es sind 5 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_5955.jpg
IMG_5956.jpg
IMG_5957.jpg
IMG_5958.jpg
IMG_5959.jpg
Offline
(versteckt)
#1
10. Juli 2024, um 13:03:14 Uhr

Irgendwie so eine Mischung aus Mater Dolorosa und auf der anderen Seite eine "Wundertätige Medaille" Herkunft würde ich mal auf Wessobrunn tippen und 19. Jh. 
Ich kann leider nicht nachsehen, da die Seite von Robert mit den Wallfahrtsanhängern abgeschaltet ist. Weiß jemand warum die nicht mehr läuft ?

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#2
10. Juli 2024, um 13:09:56 Uhr

Danke MichaelP,

Bin mal gespannt,:) was noch kommt, Wessobrunn wäre nicht schlecht:)

Gruß
Lochauer

Offline
(versteckt)
#3
10. Juli 2024, um 13:17:31 Uhr

Jedenfalls eine wunderschöne Devotionalie Küsschen 
Wessobrunn ist jetzt nur geraten, da gibt schon Anhänger mit 2 Herzen. Leider ist das Gnadenbild der Maria aus der Kirche von Wessobrunn nicht abgebildet.

« Letzte Änderung: 10. Juli 2024, um 16:25:41 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#4
10. Juli 2024, um 14:28:01 Uhr

Geschrieben von Zitat von MichaelP
Ich kann leider nicht nachsehen, da die Seite von Robert mit den Wallfahrtsanhängern abgeschaltet ist. Weiß jemand warum die nicht mehr läuft ?


Ihm wurden aufgrund der Gesetzesreform in Österreich, die im Herbst in Kraft treten soll, wohl viele Bildrechte (va. von Österreichern) entzogen. Da hat er die Seite ganz rausgenommen. Sie soll aber irgendwann wieder Online gehen.

Offline
(versteckt)
#5
10. Juli 2024, um 16:09:30 Uhr

Naja er hat ja soweit ich weiß vorher gefragt, ob er die Bilder benutzen kann. Von mir sind da ja auch einige drin. Hier im Forum hab ich das auch  mitbekommen, wie der Robert Mitglieder gefragt hat, oder sie ihm die Anhänger für seine Seite angeboten haben. Was ist denn das wieder für eine blöde Gesetzesreform bei den Österreichern.
Für die Sondler gerade in Bayern ist seine Seite eine unheimliche Hilfe zur Bestimmung der Heiligenanhänger.

Offline
(versteckt)
#6
10. Juli 2024, um 19:19:54 Uhr

So erstmals vielen Dank, dass du mal wieder ein schönes Stück eingestellt hast.

Den Anhänger würde ich jetzt grundsätzlich nicht in die Kategorie Medallie, sondern als Reliquien
anhänger einordnen. Robert hat auch ähnliche schon mal unter der Kategorie Breverl eingestellt.
Breverl sind aber grundsätzlich aufeinandergeklebte oder zusammengefaltete Stiche, die in einer
kleinen Tasche verwahrt werden. Sicherlich gibt es noch regionale Bezeichnungen, die auch anders
ausfallen können.

Der Anhänger zeigt auf der einen Seite Maria Dolorosa und auf der anderen Seite das Marienmonogramm,
darunter die brennenden Herzen von Mariä und Jesu.

Im Anhänger ist eine kleine Klosterarbeit zu sehen, mit Spahnstücken, Namenstäfelchen und in der Mitte
die schwarze Madonna von Altötting. Zeitstellung ca. 19. Jahrhundert.

Diese Stücke sind sicherlich geweiht und den auf den Namenschildchen genannten Heiligen gewidmet.


Gruß Buddler

Hinzugefügt 10. Juli 2024, um 19:21:45 Uhr:

Ich glaube, dass Robert seine Seite gerade neu aufbaut und gestaltet. Ich denke, jeder der ihn kennt,
weiß, dass er darin viel Arbeit und Mühe reinsteckt. 

Lassen wir uns überraschen, er kommt mit der informativen Seite, sicherlich bald wieder. 


Gruß Buddler

« Letzte Änderung: 10. Juli 2024, um 19:21:45 Uhr von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst »

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#7
10. Juli 2024, um 22:43:48 Uhr

Nochmals danke an MichaelP und buddler,

Also 19. Jahrhundert, und aus Bayern, was will man mehr:)

Gruß
Lochauer

Offline
(versteckt)
#8
11. Juli 2024, um 07:05:52 Uhr

Geschrieben von Zitat von MichaelP
Naja er hat ja soweit ich weiß vorher gefragt, ob er die Bilder benutzen kann. Von mir sind da ja auch einige drin. Hier im Forum hab ich das auch  mitbekommen, wie der Robert Mitglieder gefragt hat, oder sie ihm die Anhänger für seine Seite angeboten haben. Was ist denn das wieder für eine blöde Gesetzesreform bei den Österreichern.
Für die Sondler gerade in Bayern ist seine Seite eine unheimliche Hilfe zur Bestimmung der Heiligenanhänger.


Hat er auch immer. Es geht darum, dass viele österreichische Sondler, die im die Bildrechte vorher übergeben haben, sie ihm wieder entzogen haben. 

Im Herbst tritt eine Reform des Denkmalschutzgesetzes in Kraft. 
Ich bin da nicht arg tief im Thema drin und das ganze ist auch noch nicht durchs Parlament; außerdem ist die sehr schwammig formuliert.
 
Im Kern gehts wohl darum (mit Vorbehalt), dass alle Funde, die als historisch gelten, Denkmäler sind und als solche nicht vom Ort bewegt werden dürfen und sofort gemeldet werden müssen. Außerdem muss von der besondelten Fläche von einem Sachverständigen eine Expertise erstellt werden, dass dort nicht mit eben solchen Denkmälern zu rechnen ist. Wir wissen alle, das solche Flächen eigentlich nicht existieren, vlt Badeseen oder aufgefüllte Kiesgruben noch...

Das Hauptproblem ist aber wohl die schwammige Formulierung und die Ungewissheit, wie das Gesetz letztendlich umgesetzt wird. Ob das ganze Rückwirkend gilt, weiß ich nicht. Immerhin scheint das bisherige Denkmalschutzgesetz auch recht "grau" ausgeführt zu sein. Das hat viele Sondler dort kalte Füße bekommen lassen

Offline
(versteckt)
#9
11. Juli 2024, um 07:50:37 Uhr

Naja, das Gesetz gilt dann natürlich erst wenn das Gesetz in Kraft getreten ist, bei Altfunden spielt das ja keine Rolle.
Im Ferrum Noricum sind sie auch Ratlos Nullahnung Da haben sich einige Urgesteine vom Team verabschiedet u.a. Robert. Da gabs schon eine Diskussion, denn keiner weiß warum. Liegt wohl nahe, das es mit dem Denkmalschutzgesetz zu tun hat.
Pilgerzeichen at. ist auch vom Netz.

« Letzte Änderung: 11. Juli 2024, um 08:11:32 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#10
11. Juli 2024, um 08:47:00 Uhr

Ja. Das habe ich auch verfolgt. 
Schade, dass dort so viel Kompetenz und Erfahrung so plötzlich verloren gegangen ist.

Offline
(versteckt)
#11
11. Juli 2024, um 15:17:05 Uhr

Geschrieben von Zitat von Pfenning
Im Herbst tritt eine Reform des Denkmalschutzgesetzes in Kraft. 

Okay, damit ist dann nach Bayern nun auch mein Sondelurlaubsland gestorben. Sehr schade, mein jährlicher Ausflug dorthin war immer ein Highlight. 

Vielleicht sollte ich mich doch langsam mal mit Geocaching beschäftigen, wie einige ehemalige Sondlerkollegen.

Offline
(versteckt)
#12
11. Juli 2024, um 18:19:36 Uhr

Dann versuche ich noch Eure Anhänger zu bestimmen und Infos weiterzugeben.


LG Buddler

Offline
(versteckt)
#13
11. Juli 2024, um 18:30:12 Uhr

Ach Markus, du versuchst das nicht nur, du machst das hier seit Jahren ausgezeichnet. Danke für deine Arbeit Super

Offline
(versteckt)
#14
12. Juli 2024, um 14:54:43 Uhr

Geschrieben von Zitat von MichaelP
Ach Markus, du versuchst das nicht nur, du machst das hier seit Jahren ausgezeichnet. Danke für deine Arbeit Super

Das würde ich genauso sagen Super
Was mit der Heiligenanhänger-Seite weis ich selber nicht, aber mit dem Denkmalschutz soll/wird es
gravierende Änderungen geben, kenne zwar manche von früher, da weis ich wie etliche ticken, 
aber da schreib ich lieber nix dazu, da ich nebenbei auch viele Gegner dieses Bundesgesetzes kenne.
Persönlich hab ich das schon länger dauerhaft ausgeblendet Schweigend
Sollte es wenn interessieren, hier ein zumindest vorläufiger (?) Ministerialentwurf.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
Gesetzestext


Gruss Walker

Seiten: 1 
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor