[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 14. September 2018, 09:45:38 »
Nach oben Nach unten

Suchen   ..das hat mein Spezl aus  dem Boden gezogen. Ich tippe mal auf ein keltisches Ringmesser,
                   oder doch nur ein mittelalterliches Messer.   Nullahnung    


                  Grüsse    Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

P1030328 Kopie.jpg


Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 14. September 2018, 11:18:23 »
Nach oben Nach unten

Keltisches Ringknaufmesser muss nicht sein, auch die Römer hatten solche Messer.
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.antike-tischkultur.de/kochtechnikmesserkoch.html

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.antike-tischkultur.de/kochtechnikmessergerade.html

Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.antike-tischkultur.de/keltischekuechenmesser.html

Ist die Öse bei deinem hinten nicht geschlossen, sieht auf Bild 2 so aus.

Hinzugefügt 14. September 2018, 12:07:39:

Wie sind denn die Maße ?

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 14. September 2018, 12:07:39 von (versteckt), Grund: Doppel-Beitrag zusammengefasst » Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #2: 14. September 2018, 12:34:55 »
Nach oben Nach unten

Zitat:Geschrieben von (versteckt)
sind denn die Maße ?


Weinen   gehört, wie schon gesagt, meinem Sondelkollegen. Wegen der Ringöse werden wir nochmal nachsehen,
       dann wird auch gemessen.
       Danke schon mal für deine schnelle und informative Rückmeldung.

       Grüsse   Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 15. September 2018, 16:47:09 »
Nach oben Nach unten

Moin berni

Ein römisches Ringknaufmesser ,denke ich auch und absolut ,mein Geschmack !

Hier ist ein Bild eines Messers ,was als solches bestimmt wurde ,

24 cm Lang !

Quelle : Heindahls Hallen

Deine Klingenform ,hab ich nur als Bronzerepliqe im RGM in Köln gesehen .

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Es sind 1 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

Messa1.jpg


« Letzte Änderung: 15. September 2018, 16:49:45 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Antworten #4: 15. September 2018, 17:03:31 »
Nach oben Nach unten

Schockiert   schau mal die Antwort vom MichaelP an.
        Grüsse   Winken

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor