[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
Seiten: 1    Nach unten
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Offline (versteckt)Themen Schreiber
« Thema begonnen am: 03. Februar 2018, 12:34:24 »
Nach oben Nach unten

Moin, bin ja auf der Suche nach einem MD. Umso mehr man sich mit einem Gerät beschäftig, umso mehr (negatives) gräbt man aus.
Jetzt habe ich ein Angebot von einem Händler über einen Makro Racer I für 280€ (Vorführgerät) erhalten.

Angeblich soll er diversen Berichten zufolge, dem Fisher F-75, Garrett AT Pro usw.. im nichts nachstehen. Ganz im Gegenteil, er soll sogar besser sein. Tiefer gehen und Kleinteileempfindlicher sein.

Negativ ist mir aber aufgefallen,
-das fehlerhafte Software zum Overload führt (kann auch nicht behoben werden durch ein Update)
-dass das Gerät einen ständigen Bodenabgleich macht, sodass er in dieser Phase garnicht finden kann?!
-Spulenhalterung gebrochen ist, weil viel zu dünn
-Batteriedeckel sehr schnell verloren gehen kann
-Spule undicht wird
-extrem unruhiger Lauf im disk modus
-einstellung nicht speicherbar

Ich habe in einigen anderen Foren gelesen, das der Einführungspreis iwo bei 560-670€ lag. Und das die Händler diese Geräte nicht unters Volk bekommen haben und diese Quasi abverkauft haben für Anfangs unter 400€ bis hin zu 250€ mit einem zusätzlichen Pack (Regenschutz, Grabungsmesser, Rucksack, Funkkopfhörer (welche ja auch nicht richtig funktionieren sollen) usw..)

Das macht einen natürlich nachdenklich. Ist der Makro Racer wirklich so schlecht, wie er dagestellt wird?
Weil laut Händler ist es ein top Gerät (aber das kennt man ja Zwinkernd )

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 03. Februar 2018, 12:35:25 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #1: 12. Februar 2018, 20:56:55 »
Nach oben Nach unten

Nabend,

hat mich auch interessiert und nachdem ich heute einige Berichte gelesen und etliche Videos dazu angesehen habe, bin ich nur minimal schlauer als vorher. Ergebnise sind bei gleichen Münzen, fast identischer Einstellung, jedesmal so extrem unterschiedlich. Habe Videos gesehen da wurde eine 2€ Münze noch auf 40cm Tiefe (kein Lufttest) geortet. Bei anderen Videos war bei 20-25cm schluß. Was soll man da glauben??

Zu deinen negativen Erkenntnissen:

Also der Overload kommt wohl von der fehlerhaften Spule, die wohl ohne wenn und aber ausgetauscht wurde/wird.(hat soweit ich gelesen habe, nichts mit der Software zu tun)
Die neue Spule soll verstärkte Laschen zur Aufnahme am Gestänge haben
Das die undicht werden können, war wohl auch nur bei der alten Spule so. Wohl zu dünnwandig.

dass das Gerät einen ständigen Bodenabgleich macht, ist mir neu. Wäre ja mehr als ätzend
Von einem unruhigen Lauf habe ich nirgends was gehört.

aber das die Einstellungen nicht speicherbar sind, das soll tatsächlich so sein. Ebenso das mit dem Batteriedeckel. Den haben die echt blöd konstruiert--selbige was den Lautsprecher angeht. Einmal in den Dreck gelegt, bekommt man den bestimmt nicht mehr sauber.

Preise habe ich auch von 250€ bis 690€ gesehen. Wobei für 250€ gab es nur den Detektor.
Für 250€ inkl. Grabungsmesser, Funkkopfhörer, Regenschutz und Rucksack nehme ich direkt einen Zwinkernd kannst mir ja mal die Quelle nennen. Komm mir aber nicht mit Italien oder sowas... da habe ich momentan ne Allergie gegen!!  Rundumschlag

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



« Letzte Änderung: 12. Februar 2018, 21:00:05 von (versteckt) » Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #2: 12. Februar 2018, 21:10:02 »
Nach oben Nach unten

Ist schon etwas älter, der Detektor ja auch. 
Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen
http://www.detektorforum.de/smf/exoten_sonstige/fazit_makro_racer_ein_bericht_aus_sde-t87494.0.html


Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Offline (versteckt)
« Antworten #3: 12. Februar 2018, 22:32:09 »
Nach oben Nach unten

dachte diese Fehlerquelle war die Spule?? Diese wurde doch vom Hersteller ausgetauscht und seitdem sollen das Gerät super laufen.

Linkback: Sie haben nicht die Berechtigung Links zu sehen.
Registrieren oder Einlogen



Gespeichert
Seiten: 1    Nach oben
Gehe zu:  

Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor