[x] Bitte registrieren Sie sich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können. Als Gast können Sie z.B. keine Bilder betrachten.

Registrieren          Schliessen
Achtung!
xxx
Avatar
Tags:
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Seiten: 1    Nach unten
Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#0
16. September 2020, um 12:31:40 Uhr

und paar andere Sachen  Smiley 

Armkettchen (Sterling)  den Namen kann ich nicht richtig lesen   Nullahnung  Kl. Silberne Hessen Darmstadt,

Kreuz (Alu)  Anhänger (Benedikt )

Bei dem Bronzeding dachte ich an nen Nadelkopf   Grübeln  oder doch Garderobenhalter ? 

ne kleine Schnalle war auch mal wieder dabei  Smiley  Schauts euch halt mal an LG Sw!   Winken



Es sind 7 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_20200911_235451.jpg
IMG_20200911_235507.jpg
IMG_20200915_133857.jpg
IMG_20200916_125854.jpg
IMG_20200916_130522.jpg
IMG_20200916_130711.jpg
IMG_20200916_130809.jpg

Offline
(versteckt)
#1
16. September 2020, um 12:38:25 Uhr

Bei dem Armkettchen lese ich Edward Hooks.
Aber egal, die Funde sind echt klasse!

Offline
(versteckt)
#2
16. September 2020, um 12:44:56 Uhr

Geschrieben von Zitat von sandwühler
Bei dem Bronzeding dachte ich an nen Nadelkopf   Grübeln  oder doch Garderobenhalter ?

Garderobenhaken.
Gruß Shamash

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#3
16. September 2020, um 12:53:42 Uhr

war mir fast klar shamash [gruebelnDachte nur wegen den Verziehrungen und dem Fundort .400 Meter neben ner Römerstrasse hergelaufen vorhin und nix wars   Nullahnung

Offline
(versteckt)
#4
16. September 2020, um 13:15:33 Uhr

:Smiley ...Garderobenhaken wäre zu kurz gesprungen, das ist was anderes. Bruchkante ? Material schaut

      nach Bronce aus, röm. wäre schon denkbar. Das Teil vom Armkettchen hat wohl ein US-Soldat im

      Krieg verloren. Der Rest passt doch, kann man nicht meckern. Gibt schlechtere Tage.

      Grüsse   Winken

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#5
16. September 2020, um 13:37:13 Uhr

na ja berni   Grübeln 

Logisch hats ne Bruchkante. Ich glaube an der Stelle is das Teil aber bissl breiter geworden .längliche Verziehrungen waren auch dran.

Bronze isses auch ! Fundort würde ja auch passen. Münzen u Bronzefragmente lagen ca 100m. weiter weg

Trotzdem noch paar bessere Bilder Dank euch LG Sw!




Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

IMG_20200915_135449.jpg
IMG_20200916_142700.jpg
IMG_20200916_142737.jpg

Offline
(versteckt)
#6
16. September 2020, um 17:34:17 Uhr

Netter kleiner Fuko Zwinkernd
Der Kreuzer und die schöne Schnalle gefallen mir am besten Super
Glückwunsch!

Gruß Grave.....

Offline
(versteckt)
#7
16. September 2020, um 17:37:04 Uhr

Schöne Funde Winken

der Benedictus ist ja top erhalten

Gruß FK

Offline
(versteckt)
#8
16. September 2020, um 17:48:59 Uhr

Geschrieben von Zitat von berni
Garderobenhaken wäre zu kurz gesprungen, das ist was anderes.

Hallo berni,
nachdem ich mir die Bilder mal genauer angeschaut habe, geb ich Dir recht. Aber was das sein soll Nullahnung
Auf jeden Fall kein Nadelkopf aus der BZ.
Gruß Shamash


« Letzte Änderung: 16. September 2020, um 17:49:32 Uhr von (versteckt) »

Offline
(versteckt)
#9
16. September 2020, um 17:56:44 Uhr

Der Eichelkopf ist unverkennbar

aber für was  Nullahnung

Gruß FK

Offline
(versteckt)
#10
16. September 2020, um 19:53:40 Uhr

Schöner Fuko:-).
Gratuliere, bunt gemischt gefällt es mir am besten.
Grüsse

Offline
(versteckt)
#11
16. September 2020, um 20:59:21 Uhr

Vielleicht von einem Schubladengriff
Geschrieben von Zitat von Findlkind
Der Eichelkopf ist unverkennbar

aber für was  Nullahnung


Gruß FK
Vielleicht von einem Schubladengriff. Sieht doch sehr stabil aus.
Schöne Grüße Kral

Offline
(versteckt)
#12
17. September 2020, um 00:19:01 Uhr

 Weise...kein Kleiderhaken und kein Schubladengriff !  Nach einigen Überlegungen bin ich zu folgendem Schluss gekommen,
           das Teil ist möglicherweise ein abgebrochenes Teil von einem Parierstück von einem Jagdschwert oder einem MA
           Hirschfänger. Hier mal drei Beispiele die passen könnten. Auch die Verdickung zur Bruchstelle hin, würden meine
           Theorie bestätigen.

           Grüsse    Winken


Es sind 3 Anhänge in diesem Beitrag die Sie als Gast nicht sehen können.

Bitte registrieren Sie sich um sie ansehen zu können.

45-1.jpg
49-2.jpg
845443_1591706462-563x367_width_50.jpg

Offline
(versteckt)
#13
17. September 2020, um 11:29:57 Uhr

 [winken]Das Teil ist von einem alten Zerstäuber LG Mike

Offline
(versteckt)Themen Schreiber
#14
17. September 2020, um 14:20:44 Uhr

 Nono  mike dann wär ein Loch drin ,ne Art Düse,is aber massiv  Weise

Das mit dem Parierstück passt da schon eher. 

Aber Danke für deine Mühe  Super  LG Sw! 



Seiten: 1 
Gehe zu:  
Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Updates Mobile Version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor